| Award

Euroboden erhält Architekturpreis "Zukunft Wohnen 2012"

Wohnungsneubau in der Reichenbachstrasse 22 a/b
Bild: Euroboden

Die Bauträgergesellschaft Euroboden ist für den Neubau in der Münchner Reichenbachstrasse 22 a/b mit dem Architekturpreis "Zukunft Wohnen 2012" in der Kategorie "Wohnen in der Stadt" ausgezeichnet worden.

Der Preis wird von der deutschen Zement- und Betonindustrie in Kooperation mit dem Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) ausgelobt. Unter 298 Einsendungen wählte die Jury das Objekt als ästhetisch und funktional vorbildliches Beispiel für zukunftsfähiges Planen und Bauen aus. Die offizielle Verleihung fand am
24. Oktober in Berlin statt. Der Neubau des Mehrfamilienhauses im Gärtnerplatzviertel schuf Euroboden in
Zusammenarbeit mit Unterlandstättner Architekten.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Architekt

Aktuell

Meistgelesen