09.09.2013 | Bericht

Easy plant Apotheken-Container vor Verbrauchermärkten

Ab 2014 will Easy auf Verbrauchermarkt-Parkplätzen Apotheken-Container aufstellen
Bild: Karl-Heinz Laube

Der Düsseldorfer Dienstleister Easy Holding will ab dem Jahr 2014 Apotheken in Containern vor großen Verbrauchermärkten betreiben. Im Interview mit der "Wirtschaftswoche" kündigte Vorstandschef Lars Horstmann an, jedes Jahr zehn bis 20 solcher Module eröffnen zu wollen.

Die erste Parkplatz-Apotheke soll Anfang 2014 im Raum Düsseldorf starten. Eine 160 Quadratmeter große Standard-Apotheke in Fertigbauweise habe die Easy Apotheke-Holding bereits konstruieren lassen. Der große Vorteil einer Container-Apotheke sei: Sollte der Standort nicht laufen, können die Apothekenpartner das Modul abbauen und an einAuf em anderen Standort neu errichten.

Easy Apotheke wurde in 2004 gegründet und ist Konzeptgeber und Systemzentrale für Apotheker, die bestimmten Vorgaben folgen, aber unternehmerisch selbstständig bleiben. Bundesweit ist das Unternehmen mit mehr als 70 Niederlassungen vertreten.

Schlagworte zum Thema:  Apotheke

Aktuell

Meistgelesen