02.04.2013 | Projekt

Drees & Sommer realisiert Kempinski Hotel in Saudi-Arabien

Kempinski-Hotel Sail-Tower
Bild: Drees & Sommer

Bis Ende 2015 entsteht der Kempinski Hotel and Residences Sail-Tower an der Küste des Roten Meeres in Jeddah, der zweitgrößten Stadt Saudi-Arabiens. Eigentümer ist Assila Investment. Realisiert wird das Projekt unter Federführung von Drees & Sommer.

Die Architektur stammt vom amerikanischen Architekturbüro Perkins & Will. Mit 260 Höhenmetern wird es das größte Gebäude an der Corniche, dem bekannten Boulevard der Stadt, sein.

Die ersten Bauarbeiten für den Neubau des Kempinski Hotels haben bereits begonnen. Bis Ende 2015 soll der gesamte Komplex fertiggestellt sein. Der 65-geschossige Turm besteht aus 242 Zimmern, einem Spa- und Fitnessbereich, einem Pool, Konferenzräumen, einem Kinderclub, Restaurants, Lounges, Veranstaltungs- und Bankett-Räumen sowie 122 Kempinski-Wohnungen, die verkauft werden sollen. Auf einer Fläche von 150.000 Quadratmetern entstehen zudem Grünbereiche und Parkgelegenheiten.

Drees & Sommer begleitet das Projekt bis zur schlüsselfertigen Übergabe an den Bauherren. Das Beratungsunternehmen fungiert als Bauherrenvertreter, Berater und Projektmanager und sorgt als Schnittstelle zwischen Auftraggeber, Planern und ausführenden Unternehmen für den Bauablauf und die Projektrealisierung bis 2016. 

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Hotelimmobilie

Aktuell

Meistgelesen