23.11.2011 | Entwickler

Deutsche Wohnen-Vorsitzender erhält Denkmalpflegepreis

Als verdienstvoller Denkmaleigentümer wird Michael Zahn, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Wohnen AG, mit dem Berliner Denkmalpflegepreis 2011 (Ferdinand-von-Quast-Medaille) ausgezeichnet.

Die Deutsche Wohnen AG ist mehrheitliche Eigentümerin von drei der sechs Siedlungen der Klassischen Moderne, die seit dem Jahr 2008 auf der UNESCO-Welterbeliste stehen. Ein weiterer Preisträger ist der Vorstand der Combag Comfort Bauten AG.

Die Ferdinand-von-Quast-Medaille wird seit 25 Jahren verliehen. Der Preis ist undotiert und besteht aus einer Medaille und einer Urkunde. Benannt wurde er nach Ferdinand von Quast, dem ersten preußischen Staatskonservator (seit 1843).

Aktuell

Meistgelesen