11.01.2012 | Entwickler

Deal: PDI kauft Villa Berg-Grundstücke in Stuttgart

Der Düsseldorfer Projektentwickler PDI Property Development Investors hat die Areale der Villa Berg in Stuttgart erworben. Die Grundstücke stammen aus der der Insolvenzmasse der Häussler Gruppe.

Neben der historischen Villa gehören die Gebäude der ehemaligen SWR Studios und das Parkhaus in der Sickstraße zu dem Gesamtareal im Stuttgarter Osten. Für das Parkhaus wurde das Erbbaurecht erworben.

Die Kaufverträge für die aus dem Insolvenzverfahren der Häussler Gruppe stammenden Grundstücke mit einer Gesamtgröße von 16.640 Quadratmetern wurden noch Ende Dezember 2011 unterzeichnet.

Nachdem die Häussler Gruppe in den vergangenen Jahren versucht hat die rund 20.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche großen Studio-Gebäude abzureißen und mittels eines neuen Bebauungsplanes luxuriöse Eigentumswohnungen in Punkthäusern in den Park zu bauen, geht die PDI einen behutsameren Weg. Die Gebäude sollen innerhalb ihrer Bestandsmauern umgebaut und umgenutzt werden.

Die Rechtsberatung für den Ankauf der Grundstücke erfolgte durch Dr. Lars Kölling von der Düsseldorfer Rechtsanwaltskanzlei Rotthege & Wassermann.

Aktuell

Meistgelesen