23.09.2015 | Projekt

DB Schenker sichert sich weitere Flächen im GVZ Augsburg

Schenker-Immobilie im Güterverkehrszentrum in Augsburg
Bild: GVZ Augsburg

DB Schenker hat sich eine 94.000 Quadratmeter große Fläche im Güterverkehrszentrum (GVZ) in Augsburg gesichert. Auf der Hälfte davon entsteht ein neues Logistikzentrum, das Anfang 2016 den Betrieb aufnehmen wird. Die restliche Fläche soll an Kunden vergeben werden. Bei der Bebauung des freien Geländes kooperiert der Logistiker mit dem Projektentwickler Goodman.

DB Schenker betreibt aktuell zwei Logistikanlagen mit 20.000 Quadratmetern im GVZ.

Auf der 94.000 Quadratmeter großen Erweiterungsfläche entsteht im ersten Bauabschnitt eine 17.500 Quadratmeter große Logistikfläche, die im Februar 2016 in Betrieb gehen soll. Auf dem Grundstück sind zwei weitere Bauabschnitte mit insgesamt 40.000 Quadratmetern Logistikfläche geplant. Die Wachstumsfläche wird DB Schenker vorzugsweise für Kunden aus Industrie und Handel entwickeln.

Lesen Sie auch:

Realogis: Logistikimmobilien nicht unter sechs Prozent Rendite

Auszeichnung: DGNB Preis "Nachhaltiges Bauen": Nominierte stehen fest

Projekt: Pläne für Frankfurter "Kornmarkt Arkaden" werden konkret

Tipp der Redaktion:

Messespecial zur Expo-Real 2015

Schlagworte zum Thema:  Logistik, Logistikfläche

Aktuell

Meistgelesen