| Projekt

CG Gruppe errichtet Quartier an Dresdner Frauenkirche

Das klassizistische Palais Hoym
Bild: CG Gruppe

Der Projektentwickler CG Gruppe plant ein Quartier in der Dresdner Innenstadt. Auf 9.614 Quadratmetern Fläche entstehen 225 Mietwohnungen mit 18.106 Quadratmetern Wohnfläche sowie Gewerbeflächen im Umfang von 9.553 Quadratmetern für Einzelhandel, Gastronomie, Büros und Wohnungen. Das Palais Hoym wird Teil des Quartiers "Q III/2".

Das wiedererrichtete historische Kleinod Palais Hoym soll künftig Cafés, Restaurants sowie ein Hostel beherbergen.

Das Investitionsvolumen für das gesamte Projekt beläuft sich auf rund 131 Millionen Euro. Das Grundstück ist Teil des Entwicklungsgebietes am Neumarkt.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen