| Personalie

CEO Reinitzhuber verlässt Unibail-Rodamco

Karl Reinitzhuber
Bild: Unibail-Rodamco Germany

Dr. Karl Reinitzhuber tritt als Chief Executive Officer (CEO) der Unibail-Rodamco Germany GmbH zurück. Er wird am 29. Februar aus dem Unternehmen ausscheiden. Ab dem 1. März wird das Unternehmen von Olivier Nougarou als neuem CEO geführt.

Reinitzhuber war vor viereinhalb Jahren als Finanzvorstand in die mfi AG eingetreten. 2013 wurde er zum Co-Chief Executive Officer und Chief Financial Officer, 2015 zum CEO von Unibail-Rodamco
Germany ernannt.

Unter der Führung von Reinitzhuber sind die deutschen Aktivitäten gewachsen, unter anderem die Kooperation mit Hamburg im Überseequartier.

Nougarou ist seit 2001 für Unibail-Rodamco tätig und bekleidete verschiedene Positionen im Bereich des Shopping Center Management und Operations, sowohl in Auslandsgesellschaften als auch in der Unternehmenszentrale.

Lesen Sie auch:

Aus mfi wird Unibail-Rodamco Germany

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen