25.10.2013 | Personalie

BNPPRE besetzt zwei CEE-Führungsposten neu

Grzegorz Dudziak
Bild: BNPPRE

Grzegorz Dudziak wurde zum "Head of Property Management" für die Region Mittel- und Osteuropa (CEE) bei BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) ernannt. Außerdem übernimmt Erik Drukker den Posten des "Head of Agency and Valuation" in Polen.

Dudziak war vor seinem Wechsel zu BNP Paribas Real Estate als Strategic Head of Property Management für die Region Mittel- und Osteuropa bei DTZ tätig. Von 2003 bis 2007 war er Managing Director und President of the Board bei Donaldsons Polen, von 1997 bis 2002 Leiter operatives Geschäft der Abteilung Hypermarkets bei Ahold Polen. Er ist Mitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) und aktives Mitglied des Polish Council of Shopping Centers (PRCH) sowie des International Council of Shopping Centers (ICSC).

Das Team von Drukker, dem neuen Head of Agency and Valuation in Polen, wird neben Immobilienbewertung sowie Vermittlung von Büro-, Retail- und Industrieflächen auch Corporate Services für Nutzer, Eigentümer und Investoren anbieten. Er arbeitete zuvor für DTZ und Jones Lang LaSalle, wo er im Laufe seiner Karriere die Abteilungen Industrial and Logistics Agency (Jones Lang LaSalle) beziehungsweise Office Agency, Industrial Agency sowie Development Consultancy, Land Disposal and Acquisition (DTZ) leitete. Insgesamt erstreckte sich seine Beratungstätigkeit auf eine Fläche von mehr als 350.000 Quadratmetern für Mieter und rund 300.000 Quadratmetern für Eigentümer.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell

Meistgelesen