07.10.2013 | Projekt

Bilfinger übernimmt Management im Mega-Projekt "Metropol Istanbul"

Großprojekt "Metropol Istanbul"
Bild: Bilfinger Real Estate

Der Dienstleister Bilfinger Real Estate hat zum 1. Oktober das Management der Einzelhandelsflächen für das türkische Großprojekt "Metropol Istanbul" übernommen. Das Bauvorhaben ist 960 Millionen Euro teuer. Die Fertigstellung ist für Ende 2016 geplant.

Auf einem 10 Hektar großen Grundstück im Istanbuler Stadtteil "Ataşehir" entstehen mehrere Wohn- und Bürotürme, ein dreigeschossiges Shopping Center mit einer 400 Meter langen Einkaufsstraße für internationale Luxusmarken, ein Entertainmentbereich mit Kino-Komplex, Restaurants und Cafés sowie ein Parkhaus mit 3.000 Stellplätzen.

Für die insgesamt 350 Ladeneinheiten und 120.000 Quadratmeter Einzelhandelsmietfläche des "Metropol Istanbul" verantwortet Bilfinger Real Estate die Entwicklung des Konzepts inklusive umfangreicher Umfeld- und Marktanalyse, die Vermietung sowie das Center- und das Property Management.

Mit der Koordination der für die Einzelhandelsflächen erbrachten Facility Management Leistungen wurde die Bilfinger HSG Facility Management, ein Schwesterunternehmen von Bilfinger Real Estate, beauftragt.

Hinter dem Projekt, das sich in unmittelbarer Nähe zum neuen, ebenfalls im Bau befindlichen Finanzzentrums Istanbuls befindet, steht Varyap & GAP Insaat, ein Zusammenschluss der auf Premium-Entwicklungen spezialisierten türkischen Konzerne Varyap und Çalık.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen