07.07.2016 | Projekt

Berlin: Karstadt eröffnet Filiale im neuen "Tegel-Center"

So soll das neue "Tegel-Center" in Berlin aussehen
Bild: HGHI Holding GmbH

Karstadt eröffnet 2018 im neu entstehenden "Tegel-Center" in Berlin ein Warenhaus. Mit der HGHI Holding GmbH, die das Center modernisiert, wurde jetzt ein Mietvertrag für die künftige Filiale abgeschlossen. Insgesamt entstehen rund 100 Shops auf 50.000 Quadratmetern Verkaufsfläche.

Es ist nach Angaben des Unternehmens die erste Neueröffnung eines Karstadt-Warenhauses seit rund 30 Jahren.

Das neue Warenhaus wird 8.800 Quadratmeter Verkaufsfläche auf vier Etagen umfassen. Das Projekt "Tegel Center" an der 350 Metern langen Fußgängerstraße Gorkistraße wird voraussichtlich 2018 fertiggestellt und an die Karstadt Warenhaus GmbH als Mieter übergeben.

Lesen Sie auch:

Studie: 75 Prozent der Shopping-Center-Besucher bereiten stationäre Einkäufe online vor

Berichte: Karstadt plant Untervermietung von Verkaufsflächen

Schlagworte zum Thema:  Einkaufszentrum, Berlin, Shopping-Center, Projektentwicklung, Stadtentwicklung

Aktuell

Meistgelesen