27.08.2013 | Personalie

Bent Mühlena leitet UIRE-Projektmanagement

Bent Mühlena
Bild: Union Investment Real Estate

Zum 1. September wird Bent Mühlena die Leitung der Abteilung Immobilienprojektmanagement bei der Union Investment Real Estate (UIRE) GmbH in Hamburg übernehmen. Er folgt Bernd Schade, der zum Kaufhauskonzern Breuninger wechselt.

Mühlena (45) ist seit 1999 bei der Hamburger Immobilienfondsgesellschaft tätig. Zuletzt betreute er den Bereich Immobilienprojektmanagement International/Europa. In seiner neuen Funktion wird er mit einem 30-köpfigen Team aus Architekten, Bauingenieuren und Projektmanagern insbesondere die Verantwortung für die  Realisierung und Qualitätssicherung  von Neubauprojekten und Um- und Erweiterungsbauten aus dem Bestand übernehmen.

Im vergangenen Jahr hat Union Investment mehr als ein Drittel ihrer Immobilieninvestitionen von insgesamt 2,5 Milliarden Euro durch Ankauf von Projekten realisiert. Darüber hinaus ist die Abteilung Projektmanagement auch für die technische Due Diligence jeglicher Ankäufe zuständig.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektmanagement

Aktuell

Meistgelesen