24.01.2012 | Entwickler

Bauvorhaben "Lautizia" in Berlin-Friedrichshain kurz vor dem Start

An der Oberbaum-City in Berlin-Friedrichshain ist noch in diesem Frühjahr Baustart: Bis Ende 2016 entseht auf einem knapp ein Hektar großen Grundstück das Projekt "Lautizia" mit insgesamt 240 neuen Wohnungen.

Viele historische Fassaden der ehemaligen Navra-Glühbirnen-Werke in der Oberbaum-City blieben erhalten, wurden aber entkernt. Unternehmen und Gastronomie siedelten sich an. Nun werden die letzten Lücken gefüllt.

Der Berliner Unternehmer Gregor Gleichfeld schafft hier mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 75 Millionen Euro ein neues Stadtquartier. Die Lautizia ist ein Wohnungsbauvorhaben, das die Kriterien der KFW als "Energieeffizienzhaus 40" erfüllt. Den Käufern stehen somit staatlich geförderte Darlehen zur Verfügung.

Den Verkauf der Eigentumswohnungen hat Ziegert Bank- und Immobilienconsulting übernommen. Etwa ein Viertel der Wohnungen des ersten Bauabschnitts sind bereits vergeben.

Aktuell

Meistgelesen