21.10.2013 | Projekt

Baustart für Wohnanlage "Teltown Berlin"

Teltown Berlin
Bild: CD Deutsche Eigenheim AG

Die CD Deutsche Eigenheim hat Richtfest von "Teltown Berlin" gefeiert: Bis Anfang 2014 werden auf dem Areal zwischen Kanada-Allee und Ruhlsdorfer Straße in Teltow 93 Häuser mit einer Gesamtwohnfläche von zirka 11.600 Quadratmetern fertiggestellt.

Die mehrgeschossigen Häuser mit je drei bis sieben Zimmern sind in sechs Haustypologien unterteilt, die Wohnflächen von 76 bis 180 Quadratmetern umfassen. Mit dem vierten und vorerst letzten Bauabschnitt "Teltown Berlin" finalisiert die CD Deutsche Eigenheim eine der derzeit größten Wohnsiedlungen Brandenburgs mit insgesamt rund 500 Wohneinheiten.

Bereits seit dem Jahr 2006 hat die Muttergesellschaft Design Bau als Bauherrin 380 Häuser südlich der Innenstadt von Teltow realisiert. Die Bauabschnitte der ersten drei Phasen sind vollständig fertiggestellt und vermietet.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Wohnimmobilien

Aktuell

Meistgelesen