25.06.2014 | Projekt

"Campus Poppelsdorf" der Universität Bonn feiert Richtfest

"Campus Poppelsdorf"
Bild: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW) Köln errichtet in Zusammenarbeit mit der Universität Bonn im nördlichen Bereich des Campusgeländes drei Ersatzneubauten. Nach rund einem Jahr Bauzeit wurde jetzt Richtfest gefeiert. Die Fertigstellung ist für Ende 2015 geplant.

Zwischen Endenicher Allee, Carl-Troll-Straße und Nußallee entstehen Neubauten für das Bonn-Aachen International Center for Information Technology (BIT) und das Institut für Informatik sowie für die Institute für Numerische Simulation (INS) und Ernährungs- und Lebensmittelwissen-schaften (IEL) und ein neues Hörsaalzentrum.

Im Zuge der Baumaßnahme wird eine neue Infrastruktur verlegt. Der Campus wird autofrei ausgebaut. Bei der Energiegewinnung setzt der BLB NRW auf alternative Ressourcen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Campus

Aktuell

Meistgelesen