| Unternehmen

Aus mfi wird Unibail-Rodamco Germany

Unibail-Rodamco entwickelt unter anderem das Überseequartier in der HafenCity in Hamburg.
Bild: Verena Münch ⁄

Die mfi management für immobilien GmbH (mfi) firmiert im August 2015 in Unibail-Rodamco Germany um.

Bereits seit 2012 ist die internationale Unibail-Rodamco Gruppe Haupteigentümer des deutschen Unternehmens. Die Umfirmierung unterstreiche die vollständige Integration von mfi in die Unibail-Rodamco Gruppe und stärke zugleich die Präsenz von Unibail-Rodamco in Deutschland, erklärt Dr. Karl Reinitzhuber, CEO von Unibail-Rodamco Germany, den Schritt.

Parallel dazu hat das Gewerbeimmobilienunternehmen seinen Sitz von Essen in die Airport City Düsseldorf verlegt.

Schlagworte zum Thema:  Unternehmen, Gewerbeimmobilien

Aktuell

Meistgelesen