12.12.2011 | Entwickler

Aurelis übergibt Karlsruher Logistikzentrum an dm

Aurelis Real Estate hat den Neu­bau des Logistikzentrums für die Drogeriemarktkette dm in Karlsruhe übergeben. Auf zirka 20.000 Quadratmetern Grundstücksfläche sind eine Kommissionierhalle sowie ein Bürogebäude entstanden.

Aurelis hat in die Aufbereitung der Fläche, den Anschluss an die Versorgungsleitungen, den Neubau und die Erschließungsmaßnahmen knapp elf Millionen Euro investiert. Inziwschen wurde vom neuen Standort an der Wolfartsweierer Straße aus bereits die erste Lieferung des Textilsortiments für 920 dm-Märkte in Deutschland zusammengestellt und versendet.

dm hat sich für 15 Jahre an den Standort gebunden. Das Gelände liegt parallel zur ICE-Trasse. Nachbar des neuen Logistikzentrums und ebenfalls Mieter von Aurelis ist das Transport- und Logistikdienstleistungsunternehmen Emons. Somit ist das Aurelis-Areal, das insgesamt 70.000 Quadratmeter umfasst, voll vermietet.

Aktuell

Meistgelesen