| Projekt

Aurelis baut Bürogebäude im Düsseldorfer "Le Quartier Central"

Visualisierung "La Tête" im Le Quartier Central
Bild: Aurelis

Auf dem letzten noch freien Baufeld im "Le Quartier Central" in Düsseldorf realisiert das Immobilienunternehmen Aurelis Real Estate mit "La Tête" den Bau eines siebengeschossigen Bürogebäudes. Mit der Planung des Objekts wurde das Architekturbüro msm Meyer Schmitz-Morkramer beauftragt.

Aurelis tritt erstmals als Investor und Bauherr für eine Büroimmobilie im "Le Quartier Central" auf.  Die Projektsteuerung übernimmt die IQ Real Estate GmbH aus Düsseldorf.

Das Grundstück ist 6.820 Quadratmeter groß. La Tête bietet Raum für eine Mietfläche von insgesamt rund 20.000 Quadratmetern.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Büroimmobilie

Aktuell

Meistgelesen