| Deal

Asics mietet 72.000 Quadratmeter im Segro Logistics Park Krefeld-Süd

Der Logistikpark in Krefeld-Süd ist inzwischen zu 71 Prozent vermietet
Bild: Segro

Auf Basis eines langfristig ausgelegten Mietvertrags lässt der Projektentwickler Segro das Zentrallager für den Sportartikel-Hersteller Asics Europe BV im 29 Hektar großen Segro Logistics Park Krefeld-Süd erstellen. Asics mietet 72.000 Quadratmeter.

Als Berater und Vermittler dieser Transaktion wirkte die Düsseldorfer Immobiliengesellschaft German Invest am Vertragsabschluss mit.

Das Zentrallager befindet sich auf einem 150.000 Quadratmeter großem Teilgrundstück. Es wird in zwei Bauphasen von jeweils 36.000 Quadratmetern realisiert. Die Fertigstellung der ersten Phase ist für die zweite Jahreshälfte 2014 vorgesehen; die zweite Bauphase wird im Sommer 2015 abgeschlossen sein. Erweiterungen über weitere 24.000 Quadratmeter Gebäudeflächen wurden Asics zugesichert.

Weitere Vorvermietungen wurden bereits mit UPS und WP Logistics abgeschlossen. Damit ist der Logistikpark nunmehr zu 71 Prozent vermietet.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Deal, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen