02.08.2013 | Personalie

Arno Berthold Pöker Vorstandsmitglied von Deutsche Immobilien AG

Die Deutsche Immobilien AG in Hamburg hat Arno Berthold Pöker in den Vorstand berufen.
Bild: Verena Münch ⁄

Arno Berthold Pöker (53) ist mit Wirkung zum 1. August in den Vorstand der Deutsche Immobilien AG eingetreten. Pöker übernimmt die Bereiche Projektentwicklung der zukünftigen a-ja Resorts, Asset Management und PR & Marketing.

Pöker ist seit 2004 für den Konzern der Deutsche Seereederei (DSR) in unterschiedlichen Positionen und Aufgabenbereichen tätig. Zuletzt war er neben seiner Funktion als Geschäftsführer der Deutsche Seereederei GmbH auch Geschäftsführer der DSR Hotel Holding GmbH, bei der er unter anderem für die Produktentwicklung der a-ja Resorts mitverantwortlich war. Gemeinsam mit Quentin Sharp, der seit dem Jahr 2008 Vorstandsmitglied ist, wird er das Unternehmen gleichberechtigt führen.

Weitere personelle Veränderungen

Ebenfalls zum 1. August hat Hans-Joachi Hasse (65) sein Vorstandsmandat nach 47-jähriger Konzernzugehörigkeit niedergelegt und ist in den Aufsichtsrat gewechselt. Zur strategischen Verstärkung des bestehenden Teams haben weitere personelle Veränderungen in den Tochtergesellschaften der Deutsche Immobilien AG mit Wirkung zum 1. August stattgefunden. Henning Laubinger, Leiter der Niederlassung Hamburg, ist als weiterer Geschäftsführer neben Herrn Sharp und Herrn Pöker in die Geschäftsführung der Deutsche Immobilien Development GmbH aufgerückt. Klaus-Peter Böttger wurde zum weiteren Geschäftsführer der Deutsche Immobilien Asset Management GmbH bestellt.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen