News 22.06.2015 Unternehmen

Das inhabergeführte Asset-Management-Unternehmen, die SKIM Schüler Knedel Immobilienmanagement GmbH, hat sich in Triamis GmbH umbenannt. Im Zuge dessen ist Uwe Schüler aus dem Unternehmen ausgeschieden. Geschäftsführender Gesellschafter ist Thomas Knedel.mehr

no-content
News 22.06.2015 Personalie

Ulf Buhlemann (47) wurde zum Head of Portfolio Investment & Advisory bei Colliers International in Deutschland ernannt. Zudem wird er Partner der Colliers International Berlin GmbH und dort gleichzeitig Head of Investment Berlin.mehr

no-content
News 19.06.2015 Personalie

Karsten Mieth übernimmt bei der Real I.S. Gruppe die Gesamtleitung der Vertriebseinheiten "Institutionelle Kunden" und "Private Kunden". Durch die gemeinsame Leitung der Vertriebswege sollen nun die Kommunikation und die Betreuung der Kunden an einer Stelle zusammenlaufen.mehr

no-content
News 17.06.2015 Immowelt

Die Preise für Wohneigentum in Deutschlands Großstädten sind 2014 weiter angestiegen. Das zeigt das Kaufbarometer des Portals immowelt.de. Nur in fünf der 14 größten Städte blieben die Preise stabil. Die höchsten Anstiege verzeichnen Nürnberg (20 Prozent), Stuttgart (18 Prozent) und Berlin (15 Prozent).mehr

no-content
News 17.06.2015 Personalie

Logan Smith (43) ist neuer Head of Logistics Investment für Europa bei BNP Paribas Real Estate (BNPPRE). Er wird Etienne Prongué, International Head of Investment bei BNP Paribas Real Estate, unterstellt und von Amsterdam aus tätig sein.mehr

no-content
News 16.06.2015 Personalie

Das Berliner Immobilienunternehmen smmove Deutschland baut sein Expertenteam aus: Der US-Internetexperte Paul S. Schleicher übernimmt mit sofortiger Wirkung die Funktion des Chief Marketing Officer bei der Online-Auktionsplattform für Mietwohnungen.mehr

no-content
News 15.06.2015 Unternehmen

Die Omega Immobilien Gruppe hat den Wert des betreuten Immobilienvermögens 2014 um acht Prozent auf 2,7 Milliarden Euro gesteigert. Maßgeblich dafür waren neue Mandate unter anderem in den Bereichen Property und Facility Management sowie WEG-Verwaltung.mehr

no-content
News 12.06.2015 Bulwiengesa

Die Immobiliengesellschaft Wilma steht mit 290.000 Quadratmetern Entwicklungsfläche deutschlandweit nach dem schwedischen Entwickler NCC auf Platz 2 im nationalen Ranking aller Wohnungsprojektentwickler Deutschlands. Dies geht aus dem im Mai erschienenen Bulwiengesa-Ranking der führenden Developer 2015 hervor.mehr

no-content
News 10.06.2015 Projekt

Die Jost Unternehmensgruppe plant in Erlangen einen futuristischen Apartmentkomplex, der unter anderem Strom und Wärme aus Geothermie bezieht. "QE7" heißt das High-Tech-Wohn- und Arbeitsensemble mit vier neuen und zwei grundsanierten mehrfunktionalen Gebäuden. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 100 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für 2018 geplant.mehr

no-content
News 10.06.2015 Gutachterausschuss für Grundstückswerte

Auf dem Münchner Markt für Eigentumswohnungen lag das Umsatzvolumen im ersten Quartal 2015 nach einer Hochrechnung des Gutachterausschusses 17 Prozent über dem Niveau des ersten Quartals 2014. Die Zahl der Kaufverträge ist nur um vier Prozent gestiegen. Grund für den hohen Umsatzzuwachs ist der anhaltende Aufwärtstrend bei den Wohnungspreisen.mehr

no-content
News 10.06.2015 Transaktion

Das ehemalige Landtagsgebäude in Potsdam soll für eine einstellige Millionensumme an eine regionale Investorengruppe verkauft werden. Das bestätigte eine Sprecherin des Finanzministeriums gegenüber den "Potsdamer Neuesten Nachrichten" (Mittwoch). Geplant sind auch Wohnungen auf dem 25.000 Quadratmeter großen Gelände.mehr

no-content
News 09.06.2015 Personalie

Der Aufsichtsrat der AVW Immobilien AG hat Dr. Thies Boysen mit sofortiger Wirkung neben Willy Koch zum weiteren Vorstand der Gesellschaft bestellt. Boysen verantwortet unter anderem den Bereich Projektmanagement.mehr

no-content
News 09.06.2015 Projekt

Die Entscheidung im Architektenwettbewerb für das Wohnquartierprojekt auf dem Areal der ehemaligen "Deutschen Welle" in Köln ist gefallen: Die Astoc Architects and Planners aus Köln haben sich gegen vier andere Architekten und Landschaftsplaner-Teams aus Amsterdam, Basel, München und Düsseldorf durchgesetzt.mehr

no-content
News 08.06.2015 gif/CRES

In den fünf deutschen Bürohochburgen liegen die Spitzenrenditen bei historischen Tiefständen. Der gif/CRE Consensus Büromarktprognose zufolge könnte München die Marke von vier Prozent noch in diesem Jahr unterschreiten. In Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Frankfurt am Main werden bis Ende 2016 Rückgänge um zehn bis 25 Basispunkte erwartet, dann lägen die Renditen aller Städte unter 4,5 Prozent.mehr

no-content
News 08.06.2015 Lünendonk®-Liste 2015

Die zehn größten deutschen Facility-Service-Unternehmen (FS) haben 2014 im Inland im Schnitt um 6,2 Prozent wirtschaftlich zugelegt. Hierin enthalten sind auch Umsätze aus Übernahmen und Fusionen. Die Top 25 wuchsen durchschnittlich um 4,4 Prozent. Im Jahr 2013 lag der Wert noch bei 5,3 Prozent. Das ist ein Ergebnis der neuen Lünendonk®-Studie. Marktführer in Deutschland ist Bilfinger Facility Service.mehr

no-content
News 08.06.2015 Feri

In den deutschen Top-15 Bürostädten ist die Zahl der Beschäftigten seit 2008 um 13,5 Prozent auf rund 2,2 Millionen angestiegen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Immobiliendienstleisters Feri EuroRating Services. Zwei Branchen treiben diese Entwicklung voran: Die Unternehmensdienstleister sind um 30,9 Prozent und der ITK-Sektor "Information und Kommunikation" ist um 18,3 Prozent gewachsen.mehr

no-content
News 05.06.2015 Unternehmen

Die Immobiliengesellschaft Adler Real Estate wird nach entsprechender Mitteilung der Deutsche Börse AG mit Wirkung zum 22. Juni in den deutschen Aktienindex SDAX aufgenommen. Von Ende März 2014 bis Ende Mai 2015 hat sich der Streubesitz von Adler von 41,77 Prozent auf 52,83 Prozent erhöht. Die Anzahl der Aktien stieg in diesem Zeitraum von 16,66 Millionen auf 31,99 Millionen Stück.mehr

no-content
News 05.06.2015 Unternehmen

Die Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital der Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen wurde erfolgreich abgeschlossen. Alle angebotenen 42.166.532 neuen Aktien wurden zu 21,50 Euro je Aktie verkauft. Der Bruttoemissionserlös beträgt somit rund 907 Millionen Euro.mehr

no-content
News 05.06.2015 Transaktion

Der Immobilienentwickler Becken Development hat den ersten Bauabschnitt des Quartiers "Mühlenquartier" in Hamburg-Wandsbek an einen süddeutschen Spezialfonds verkauft. Bis Ende 2016 entstehen hier 147 Neubauwohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rund 11.800 Quadratmetern sowie 2.600 Quadratmeter Büro- und Gewerbeflächen.mehr

no-content
News 04.06.2015 ZIA

Insgesamt ist die Entwicklung der deutschen Büromärkte deutlich dynamischer als im Frühjahrsgutachten des Rates der Immobilienweisen zu Beginn des Jahres prognostiziert wurde. Die Aussichten für 2015 sind positiv. Zu diesen Ergebnissen kommen die Teilnehmer einer Online-Pressekonferenz, die der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) veranstaltet hat.mehr

no-content
News 02.06.2015 Projekt

Der Projektentwickler Bauwert Investment Group hat ein 5.000 Quadratmeter großes Grundstück mit bestehendem Bürogebäude in der Nähe des Berliner Kurfürstendamms erworben. Die Immobilie soll zu einem Wohnhochhaus mit 160 Eigentumswohnungen umgewandelt werden. Baubeginn für das auf den Namen "High West" getaufte Wohnprojekt soll noch in diesem Jahr sein.mehr

no-content
News 02.06.2015 Unternehmen

Die RBS Projektmanagement GmbH mit Hauptsitz in München ist seit Kurzem eine hundertprozentige Beteiligung der Drees & Sommer-Gruppe. Führung und Strukturen der RBS mit 80 Mitarbeitern bleiben erhalten.mehr

no-content
News 02.06.2015 Personalie

Das Immobilienunternehmen Corpus Sireo beruft Hans Stuckart (43) und Tim Brückner (37) in das Führungsteam der Luxemburger Investment Management. Sie treten an die Seite der bestehenden Geschäftsführung und folgen auf Dr. Christian Schütz, der das Unternehmen im Juni verlässt. Außerdem legt Corpus Sireo einen neuen Handelsimmobilienfonds mit einem Zielvolumen von 140 Millionen Euro auf.mehr

no-content
News 28.05.2015 Colliers

Die Mehrzahl der Bürovermietungen in Projektentwicklungen in deutschen Top-Städten wurden nach Baufertigstellung abgeschlossen. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen Colliers-Studie. Demnach wurde der meiste Flächenumsatz durch Beratungsunternehmen generiert, die insgesamt 755.800 Quadratmeter anmieteten.mehr

no-content
News 28.05.2015 Unternehmen

Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen hofft bei der angekündigten Kapitalerhöhung auf einen Bruttoerlös von rund 907 Millionen Euro. Die knapp 42,2 Millionen neuen Aktien werden für 21,50 Euro angeboten. Zunächst hatte die Gesellschaft beim Erlös ein Ziel von 875 bis 950 Millionen Euro angepeilt. Mit dem Geld sollen 6.500 Wohnungen finanziert werden.mehr

no-content
News 28.05.2015 Talocasa

84 Prozent der Immobilienmakler rechnen damit, dass die Einführung des Bestellerprinzips am 1. Juni zu weniger Aufträgen von Vermietern führt. Gleichzeitig sehen sie aber auch die Chance, dass die Veränderung einen positiven Effekt auf das Image der Branche haben könnte. Das zeigt eine Umfrage des Immobilienberaters Talocasa unter 300 Maklern. 59 Prozent glauben, dass die Courtage niedriger ausfallen wird, 21 Prozent sehen ihre Existenz gefährdet.mehr

no-content
News 28.05.2015 Projekt

Die Immobiliengesellschaft IFM hat von der pbb Deutsche Pfandbriefbank eine Finanzierungzusage über 58 Millionen Euro für die Bebauung des Grundstückareals Kureck in Wiesbaden erhalten. In der ersten Projektphase wird ein Bürogebäude mit 10.700 Quadratmetern Fläche und einer Tiefgarage mit 120 Stellplätzen errichtet. Die Fertigstellung ist für 2017 geplant.mehr

no-content
News 27.05.2015 TAG

Jeder fünfte deutsche Mieter weiß nicht, ob es einen Hausmeister in seinem Objekt gibt oder ob Gemeinschaftsflächen vorhanden sind. Jedem Vierten fehlen Kenntnisse darüber, ob der Vermieter Reparaturen in der Wohnung auch am Abend durchführen lässt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Immobiliengesellschaft TAG gemeinsam mit der TU Darmstadt.mehr

no-content
News 27.05.2015 immowelt.de

Nur noch 47 Prozent der Immobilienmakler glauben, dass sich energetische Sanierungen positiv auf den Kaufpreis auswirken. 2010 waren noch 60 Prozent dieser Überzeugung, das zeigt der "Marktmonitor Immobilien 2015 des Portals immowelt.de unter Mitwirkung von Professor Stephan Kippes von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen.mehr

no-content
News 26.05.2015 Feri

Immobilienkäufer achten auf die Erfahrungen und die Marktkenntnisse eines Maklers, bevor sie ihn beauftragen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Ratingagentur Feri. Auch der Internetauftritt und die Referenzobjekte werden genau unter die Lupe genommen.mehr

no-content
News 26.05.2015 Unternehmen

Die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG hat im 1. Quartal 2015 die Summe der als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien auf 86 Millionen Euro gesteigert, nach 17,3 Millionen Euro zum Jahresende 2014. Die Bilanzsumme stieg von 43,9 Millionen Euro auf 94,1 Millionen Euro zum 31. März.mehr

no-content
News 21.05.2015 BFH

Wer ein unbebautes Grundstück kauft und mit dem Verkäufer die Errichtung eines Rohbaus auf dem Grundstück vereinbart, muss auch für Baukosten, die durch Ausbauarbeiten entstehen, Grunderwerbsteuer bezahlen. Darauf weist der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil hin. Das gilt auch, wenn ein vom Verkäufer beauftragter Dritter die Ausbauarbeiten übernimmt.mehr

no-content
News 21.05.2015 JLL

Der Victor Prime Office des Immobiliendienstleisters JLL ist im ersten Quartal 2015 gegenüber dem Vorquartal um 1,7 Prozent auf 134,5 Punkte gestiegen. Treiber sind die Lagen München und Frankfurt am Main mit einem Anstieg der Performance von plus 3,9 beziehungsweise plus 3,3 Prozent. JLL zufolge könnten die Preise in den kommenden Monaten weiter steigen.mehr

no-content
News 21.05.2015 Projekt

Der Immobilieninvestor Deutsche Immobilien Chancen (DIC) hat den Grundstein für das Objekt "Opera Offices NEO" im Hamburger Zentrum gelegt. Hier entsteht bis zum dritten Quartal 2016 ein Büro- und Geschäftshaus mit rund 8.500 Quadratmetern Gewerbeflächen. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 35 Millionen Euro.mehr

no-content
News 20.05.2015 Unternehmen

Die Deutsche Wohnen hat die operative Kennzahl FFO I im ersten Quartal 2015 um 21 Prozent auf 71,3 Millionen Euro gesteigert. Das Verkaufsergebnis betrug 9,3 Millionen Euro und berücksichtigt 561 Einheiten. Außerdem hat der Konzern eine Barkapitalerhöhung in Höhe von 875 bis 950 Millionen Euro beschlossen. Das Geld soll unter anderem zur Finanzierung von rund 6.500 Wohneinheiten dienen.mehr

no-content
News 18.05.2015 Transaktion

Die Immobiliengesellschaft TLG hat das "Südstadt-Center" in Rostock gekauft. Die Investitionskosten liegen bei 28,2 Millionen Euro. Der Erwerb erfolgte aus Privatbesitz. Die Jahresnettokaltmiete liegt derzeit bei rund 2,4 Millionen Euro.mehr

no-content
News 12.05.2015 Unternehmen

Der Shopping-Center-Entwickler Sonae Sierra hat im ersten Quartal 2015 einen Nettogewinn von 12,6 Millionen Euro verzeichnet. Dies bedeutet eine Steigerung um sieben Prozent gegenüber dem Ergebnis von 11,8 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.mehr

no-content
News 12.05.2015 Statistik

In Rheinland-Pfalz sind die durchschnittlichen Wohnungsflächen im bundesweiten Vergleich am größten. Anfang 2014 waren es knapp 105 Quadratmeter pro Wohnung im Schnitt. Das geht aus Zahlen des Statistischen Landesamtes und des Statistischen Bundesamtes hervor. Demnach ist die Fläche innerhalb von zehn Jahren um knapp acht Prozent gestiegen.mehr

no-content
News 11.05.2015 Immowelt.de

Während die Wohnungspreise in Nürnberg 2010 noch bei 1.400 Euro pro Quadratmeter lagen, kostet der Quadratmeter inzwischen im Schnitt 2.416 Euro. Das ist ein Plus von 73 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Maklerportals immowelt.de. Den größten Preisanstieg bei Eigentumswohnungen gab es mit einem Plus von 27 Prozent zwischen 2012 und 2013.mehr

no-content
News 11.05.2015 Unternehmen

Der Immobiliendienstleister Cushman & Wakefield (C&W) wird für rund zwei Milliarden US-Dollar an DTZ verkauft. Verkäufer ist Exor, die Holdinggesellschaft der italienischen Agnelli-Familie, die einen 75 Prozent-Anteil an Cushman hält. Das neue Unternehmen wird künftig unter dem Namen C&W weitergeführt.mehr

no-content
News 08.05.2015 Bulwiengesa

Bis 2019 sollen in den deutschen Top-7-Städten 112 Milliarden Euro im Projektentwicklermarkt investiert werden. Gegenüber dem Ergebnis der Vorjahresstudie (Untersuchungszeitraum 2011 bis 2018) entspricht das einem Wachstum von zwölf Prozent. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Analyseunternehmens Bulwiengesa. Spitzenreiter im Gesamtranking ist die Zech Group mit 725.000 Quadratmetern.mehr

no-content
News 08.05.2015 Personalie

Der Leiter "Debt Advisory" beim Immobiliendienstleister JLL, Jörg Schürmann (43), wird das Unternehmen mit Wirkung zum 31. Mai auf eigenen Wunsch verlassen und sich einer neuen Herausforderung stellen.mehr

no-content
News 08.05.2015 Personalie

Zum 1. Mai ist Chiara Aengevelt, Tochter des geschäftsführenden Gesellschafters Dr. Lutz W. Aengevelt, als weiteres Mitglied der vierten Generation in das inhabergeführte Unternehmen eingetreten. Sie wird im Geschäftsbereich "Investment" vom Stammhaus Düsseldorf aus tätig sein.mehr

no-content
News 06.05.2015 Projekt

Der Projektentwickler Goodman baut für Logwin ein 15.000 Quadratmeter großes Logistikzentrum in Schwäbisch Gmünd bei Stuttgart. Die Investitionskosten liegen bei zwölf Millionen Euro. Die Übergabe der Immobilie ist für November 2015 geplant. Logwin nutzt die Neuentwicklung, um für einen Kunden aus der Automobilindustrie zu arbeiten.mehr

no-content
News 05.05.2015 Feri Eurorating

Die Fünf-Jahres-Prognose (2015-2019) der Agentur Feri Eurorating Services AG geht für den niederländischen Wohnungsmarkt davon aus, dass die Mieten um 2,2 Prozent und die Preise für Eigentumswohnungen um 2,4 Prozent jährlich wachsen werden. Die relativ hohen Renditen ziehen vor allem deutsche Investoren an. Boom-Town Nummer eins ist Amsterdam.mehr

no-content
News 05.05.2015 Personalie

Das Aktionskaufhaus Woolworth hat die Geschäftsführung erweitert. Gerald Finke ist seit dem 1. Mai für die Bereiche Expansion, Bau und Einrichtung sowie Immobilienverwaltung verantwortlich. Neben Finke wird Oliver Penner künftig die Bereiche Finanzen und IT verantworten.mehr

no-content
News 04.05.2015 Michael Page

Beschäftigte in der deutschen Immobilienbranche kommen mit ihren Gehältern in die weltweiten Top 5. Zu diesem Ergebnis kommt ein Report der Personalberatung Michael Page. Die am besten bezahlten Immobilienjobs gibt es in den Ländern des Nahen Ostens. Aber auch Australien und Neuseeland locken deutsche Fachleute mit hohen Gehältern.mehr

no-content
News 30.04.2015 Düsseldorf

Der Deutsche Mieterbund (DMB) erwartet weitere Zusammenschlüsse deutscher Immobilienkonzerne. Man wolle die Unternehmen künftig stärker beobachten, kündigte die DMB-Geschäftsführerin Silke Gottschalk an. Ab dem 1. Mai werde dazu beim DMB in Düsseldorf eine bundesweit tätige Stelle eingerichtet. Kritik übte Gottschalk an der Wohnungsqualität der Bestände von Immobilienriesen.mehr

no-content
News 28.04.2015 Projekt

Der Investor Holy AG will die Erweiterung der Outlet-City in Metzingen trotz der Klagen von Reutlingen und Tübingen vorantreiben. Auf 10.000 Quadratmetern will vor allem der Modekonzern Hugo Boss neue Verkaufsflächen bauen, da der aktuelle Standort zu klein geworden ist. Außerdem schulde man den Metzingern eine konsequente Planung, sagte Holy-Vorstandschef Wolfgang Bauer.mehr

no-content
Unsere themenseiten