News 02.02.2016 Sition Property Marketing

68,9 Prozent der Deutschen sind dagegen, dass Behörden das Zweckentfremdungsverbot von Wohnraum strikt umsetzen. Das geht aus einer Befragung des Marktforschungsinstituts Innofact für Sition Property Marketing hervor. 55,7 Prozent der Befragten lehnen es der Studie zufolge ab, dass die Behörden bei fehlender Genehmigung Bußgelder verhängen, nur 47,9 Prozent glauben, dass Zweckentfremdung Einfluss auf den Markt hat.mehr

no-content
News 02.02.2016 Unternehmen

Yardi Systems, ein US-amerikanischer Anbieter von Software für Immobilienunternehmen, hat über die deutsche Tochter Yardi Systems GmbH alle Anteile an der iMS Immobilien Management Systeme GmbH in Mainz übernommen. Im Zuge der Übernahme wurde eine Betreuung der iMS-Software und -Kunden vereinbart, zu denen Dienstleister für das Property Management von Gewerbeimmobilien gehören.mehr

no-content
News 02.02.2016 Personalie

Harald Ziller (39) wird als Director Investment das Team von Avison Young in München verstärken. Am Standort Düsseldorf unterstützen Patrick Lademann als Associate Director Capital Markets, René Kleinert als Associate Director Corporate Leasing Services and Solutions und Johann Mikhof als Senior Consultant Office Leasing das Team. In Hamburg kommen Inga Schwarz und Pascal Schnellecke neu hinzu.mehr

no-content
News 01.02.2016 Transaktion

Die Deutsche Asset Management hat den Mehrheitsanteil von 91 Prozent am Shopping-Center "Loop 5“ in Weiterstadt gekauft. Verkäufer sind die Einkaufszentren-Entwickler Sonae Sierra und Foncière Euris.mehr

no-content
News 01.02.2016 Personalie

Frank Schaich (56) wurde mit Wirkung zum 1. Februar für drei Jahre zum weiteren Vorstandsmitglied der Demire Deutsche Mittelstand Real Estate AG in Frankfurt am Main bestellt.mehr

no-content
News 29.01.2016 Transaktion

Die TLG Immobilien AG hat ein Hotel- und Bürogebäude in der Dresdner Innenstadt erworben. Verkäufer ist JP Commercial XIII. Die Investitionssumme beläuft sich auf 28,2 Millionen Euro.mehr

no-content
News 28.01.2016 Unternehmen

Zum Jahresbeginn hat die IC Immobilien Gruppe das deutsche Property Management Geschäft der Colliers International Management GmbH übernommen.mehr

no-content
News 28.01.2016 Unternehmen

Industria Wohnen hat das verwaltete Immobilienvermögen (Assets under Management) zum Jahresende 2015 gegenüber dem Vorjahr um 45 Prozent auf 1,35 Milliarden Euro gesteigert. Die Zahl der verwalteten Wohnungen war dem Unternehmen zufolge mit mehr als 15.000 rund 20 Prozent höher als 2014. Für das laufende Jahr plant Industria Investitionen in Höhe von 300 Millionen Euro.mehr

no-content
News 28.01.2016 CBRE

Das Transaktionsvolumen am Investmentmarkt für Pflegeimmobilien und Seniorenheime ist nach einer Analyse des Immobilienberaters CBRE im Jahr 2015 auf rund 834 Millionen Euro gestiegen. Damit wurde das Vorjahresergebnis um weitere drei Prozent übertroffen. Die Spitzenrendite lag zum Jahresende 2015 bei 6,25 Prozent.mehr

no-content
News 27.01.2016 Projekt

Die GBW Gruppe kauft das "Wohnquartier am Stadtpark auf dem Tempohaus Areal" in Nürnberg. Verkäuferin ist die Ten Brinke Projektentwicklung GmbH. Der Bauantrag wurde im Dezember 2015 eingereicht, mit dem Baubeginn wird im Herbst 2016 gerechnet.mehr

no-content
News 26.01.2016 Notarielle Beurkundung

Eine Beschreibung von Eigenschaften eines Grundstücks oder Gebäudes durch den Verkäufer führt in der Regel nur dann zu einer Beschaffenheitsvereinbarung, wenn sie im notariellen Kaufvertrag Niederschlag gefunden hat.mehr

no-content
News 26.01.2016 Unternehmen

Die Gerchgroup hat seit ihrer Gründung im November 2015 fünf Projekte für ein Entwicklungsvolumen von 860 Millionen Euro erworben. Damit wurde das ursprüngliche Ziel von einer Milliarde Euro verpasst. Die erworbenen Areale liegen in Bayreuth, Mannheim, Stuttgart und Passau und umfassen eine Grundstückfläche von knapp 250.000 Quadratmetern.mehr

no-content
News 25.01.2016 Transaktion

Die Allianz hat das Bürogebäude "TriTower" in Hannover veräußert. Käufer ist ein lokaler Investor. Derzeit werden rund 30 Prozent der 10.500 Quadratmeter genutzt.mehr

no-content
News 25.01.2016 Statistisches Bundesamt

Nach einem schwachen Oktober haben sich die Auftragsbücher im deutschen Bauhauptgewerbe kräftig gefüllt. Die Bestellungen legten im November 2015 real um 15  Prozent gegenüber dem Vormonat zu, teilt das Statistische Bundesamt mit. Es war demnach das stärkste Plus in einem November seit Beginn der Zeitreihe 1991. mehr

no-content
News 22.01.2016 Bericht

Der Finanzinvestor KKR wird einem Bericht der "Wirtschaftswoche" zufolge als Top-Kandidat für den Kauf der Gebäudemanagement- und Bausparte von Bilfinger gehandelt. Der mögliche Kaufpreis könnte bei einer Milliarde Euro liegen, heißt es.mehr

no-content
News 19.01.2016 Unternehmen

Die ZBI Zentral Boden Immobilien AG hat 2015 im Bereich "Projektentwickler/Bauträger" ein Gesamtvertriebsergebnis von 80 Millionen Euro erzielt. Aktuell ist nach Angaben des Unternehmens ein Gesamtprojektvolumen von rund 450 Millionen Euro in der Entwicklung.mehr

no-content
News 19.01.2016 Personalie

Jens Kulicke (54) ist mit Wirkung zum 1. Januar in die Geschäftsführung der LBBW Immobilien Development GmbH berufen worden. Er übernimmt in dieser Funktion die Verantwortung insbesondere für das investive Projektentwicklungsgeschäft.mehr

no-content
News 19.01.2016 Projekt

Die Buwog Group plant im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick auf einem rund 60.000 Quadratmeter großen Grundstück ein Stadtquartier mit bis zu 800 Wohneinheiten. Das Projekt wird unter dem Namen "Spreequartier" geführt. Weitere Grundstücke für Wohnimmobilien wurden ebenfalls in Berlin und in Wien gekauft. Das Gesamtinvestitionsvolumen liegt Buwog zufolge bei rund 1,9 Milliarden Euro.mehr

no-content
News 19.01.2016 Projekt

Die Berliner Architektenbüros "Staab Architekten" und "BE Berlin" sind im Finale des Realisierungswettbewerbs für das Projekt "Opernplatz 2" in Frankfurt am Main. Den Wettbewerb hatte Allianz Real Estate Germany ausgelobt. Beide Entwürfe für das Büro- und Geschäftshaus haben noch nicht in allen Aspekten überzeugt und werden nun für die endgültige Entscheidung überarbeitet.mehr

no-content
News 18.01.2016 Projekt

Der Projektentwickler Formart realisiert mit "Therese" ein neues Wohnprojekt in München-Maxvorstadt. Auf dem 6.500 Quadratmeter großen Grundstück plant Formart den Bau von acht Wohngebäuden mit insgesamt 116 Eigentumswohnungen und einer Kindertagesstätte.mehr

no-content
News 14.01.2016 Personalie

Die LBBW Immobilien-Gruppe hat die Führungsebene um Alexander Sieber (49) erweitert. Er komplettiert seit dem 1. Januar neben Michael Nagel (Vorsitz) und Frank Berlepp die Geschäftsführung der LBBW Immobilien Management GmbH in Stuttgart.mehr

no-content
News 13.01.2016 EY Real Estate

Die Stimmung am deutschen Investmentmarkt wird auch 2016 gut bleiben. Das bestätigten 95 Prozent der für die Trendumfrage von Ernst & Young (EY) Real Estate befragten Experten. 2015 erreichte das Transaktionsvolumen mit 79 Milliarden Euro einen neuen Rekordwert. Der Höhepunkt des Transaktionszyklus sei aber erreicht, für 2016 rechnet EY mit einem Rückgang auf etwa 62 Milliarden Euro.mehr

no-content
News 13.01.2016 Unternehmen

Das Bauunternehmen Undkrauss hat die Rechtsform zu einer Aktiengesellschaft gewechselt. Seit dem 1. Januar firmiert die vorherige GmbH als Undkrauss Bau AG. Die bislang aus den drei Geschäftsführenden Gesellschaftern Thorsten Krauß, Johannes H. Klemm und Stefan Schwier bestehende Unternehmensspitze bildet nun den Vorstand der AG.mehr

no-content
News 13.01.2016 Projekt

Auf einem rund 49.500 Quadratmeter großen Areal in Dietzenbach (Rhein-Main-Gebiet) entwickelt die Fore Group aus Dreieich ab April 2016 einen Logistik- und Gewerbepark. mehr

no-content
News 12.01.2016 Empirica

Die Preise für Eigentumswohnungen haben einer Empirica-Analyse zufolge im Gesamtjahr 2015 kontinuierlich zugelegt, insgesamt um 14,5 Prozent. Das ist ein neuer Rekord. Auch im vierten Quartal 2015 stieg der Index für Eigentumswohnungen (alle Baujahre) weiter an: Gegenüber dem dritten Quartal um 2,4 Prozent. Der Index von Ein- und Zweifamilienhäusern legte in diesem Zeitraum um 1,7 Prozent zu.mehr

no-content
News 12.01.2016 Unternehmen

Die Sprengnetter Immobilienbewertung übernimmt die österreichische R&S Software GmbH aus Feldkirchen. Mit der Übernahme der R&S Software GmbH wird Sprengnetter nun erstmals im nahen Ausland tätig.mehr

no-content
News 12.01.2016 Personalie

Andreas Pörschke (45) leitet seit Anfang Januar die Frankfurter Niederlassung der Immobilienberatungs- und - bewertungsgesellschaft Wuest & Partner. mehr

no-content
News 12.01.2016 Transaktion

La Française Forum Real Estate Partners hat das Büroprojekt "M_Eins", das derzeit im Berliner Stadtteil Friedrichshain-Kreuzberg entsteht, gekauft. Verkäufer ist ein Joint Venture aus OVG Real Estate GmbH und LBBW Immobilien. Das Gebäude wird in einen Fonds eingebracht.mehr

no-content
News 08.01.2016 Unternehmen

Der Immobilienberater JLL hat, wie im Dezember angekündigt, den Asset-Management-Dienstleister Acrest Property Group GmbH mit Sitz in Berlin übernommen. Die Gesellschafter von Acrest, Stefan Zimmermann und Matthias Schmitz, werden das Retail Asset Management von JLL leiten und an Jörg Ritter berichten.mehr

no-content
News 08.01.2016 Personalie

Die Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells hat zum Jahreswechsel weltweit 24 neue Partner ernannt, davon fünf für Deutschland und zwei im Immobilienbereich. Stefanie Kern übernimmt das Ressort Immobilienrecht in München, Dr. Norbert Heier ist ab sofort in Hamburg für Immobilienrecht verantwortlich.mehr

no-content
News 08.01.2016 Projekt

Die Wohnbaugesellschaft "Stadt und Land" baut rund 100 neue Mietwohnungen im Berliner Bezirk Neukölln. Im sogenannten Rollbergkiez sollen nach derzeitigem Planungsstand 75 Ein- bis 4-Zimmer-Wohnungen, 18 Atelierwohnungen und sieben Wohnungen mit zusätzlichen Gemeinschaftsflächen für Wohngemeinschaften entstehen.mehr

no-content
News 08.01.2016 BNPPRE/JLL

2015 wurden laut JLL 55,1 Milliarden Euro in deutsche Gewerbeimmobilien angelegt. BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) kommt auf 56 Milliarden Euro, was verglichen mit 2014 in beiden Fällen einen Anstieg um 40 Prozent entspricht. Büroobjekte trugen mit 23,6 Milliarden Euro 42 Prozent zum Ergebnis bei (JLL: knapp 23 Milliarden Euro, 41 Prozent). Einen deutschen Rekord als Stadt erzielte Berlin mit rund acht Milliarden Euro.mehr

no-content
News 07.01.2016 Personalie

Prelios stärkt den Geschäftsbereich Projektentwicklung und Projektmanagement. Volkmar Drescher (54) ist ab sofort als neuer Bereichsleiter Development Services für die Entwicklung neuer Shopping-Center und die Revitalisierung bestehender Einzelhandelsimmobilien verantwortlich.mehr

no-content
News 07.01.2016 Projekt

Das neue Einkaufs- und Kulturzentrum "Forum Hanau" hat dem Management zufolge seit September 2015 mehr als zwei Millionen Besucher angezogen. Das 22.500 Quadratmeter große Zentrum verfügt über 90 Geschäfte und Gastronomiebetriebe. Nach städtischen Angaben wurden mit Investorenhilfe rund 600 Millionen Euro aufgewendet.mehr

no-content
News 29.12.2015 Personalie

Jörg Thollembeek (53) wird ab Januar 2016 neuer Geschäftsführer der auf das Maklergeschäft mit Privatimmobilien spezialisierten Wüstenrot Immobilien GmbH (WI). Der bisherige alleinige Geschäftsführer Jochen Dörner (43) wird zum selben Zeitpunkt Sprecher der Geschäftsführung.mehr

no-content
News 23.12.2015 Unternehmen

Der Aufsichtsrat der Bauverein AG hat weiteren Verhandlungen zum Verkauf der 49-Prozent-Beteiligung an der Städtischen Wohnungsgesellschaft Freiberg (SWG) zugestimmt. Die Stadt Freiberg ist an einem Rückerwerb interessiert. Der Verkauf könnte bis Mitte 2016 realisiert werden.mehr

no-content
News 17.12.2015 Unternehmen

Die Feondor Group übernimmt das Asset Management für das Hawk-Portfolio (ehemals Speymill Deutsche Immobilien Company). Es handelt sich dabei um insgesamt 5.300 Wohneinheiten mit einer Gesamtmietfläche von etwa 350.000 Quadratmetern.mehr

no-content
News 17.12.2015 Kirchhoff Consult

80 Prozent der Investitionen in deutsche Immobilienaktien stammen aus dem Ausland. 47 Prozent der Anleger kommen aus dem westeuropäischen Ausland, 31 Prozent aus Nordamerika, drei Prozent aus dem weiteren Ausland und nur 19 Prozent aus Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie der Unternehmenskommunikation Kirchhoff Consult AG und des amerikanischen Datendienstleisters Valuation Metrics. mehr

no-content
News 17.12.2015 Personalie

Mit Beginn des Jahres 2016 wird der Vorstand der Adler Real Estate AG auf zwei Mitglieder erweitert. Neu in den Vorstand berufen wird für eine Amtsperiode Arndt Krienen, der auch weiterhin seine Funktion als Vorstand der 2015 übernommenen Westgrund AG behält.mehr

no-content
News 17.12.2015 Unternehmen

Der Immobilieninvestor Mähren hat 2015 nach eigenen Angaben rund 1.200 Wohneinheiten angekauft und dabei mehr als 100 Millionen Euro investiert. Für die nächsten Jahre hat das Unternehmen das Investitionsziel auf 300 Millionen Euro erhöht.mehr

no-content
News 17.12.2015 BImA

Eine Klausel, nach der Käufer von Immobilien aus Bundesbesitz Nachzahlungen leisten müssen, wenn sich der Grundstückswert nachträglich erhöht, wurde vom Landgericht (LG) Hanau für unwirksam erklärt.mehr

no-content
News 16.12.2015 Personalie

BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) hat Jonathan Steel zum Head of Global Corporate Solutions ernannt. Er wird an Lauric Leclerc, Deputy Chief Executive von BNP Paribas Real Estate, berichten. Dienstsitz ist London.mehr

no-content
News 16.12.2015 Projekt

In Berlin-Kreuzberg entsteht zwischen Hallesche Straße, Stresemannstraße und Möckernstraße ein neues Quartier unter anderem mit rund 330 Wohnungen und Büros. Projektentwickler sind die Reggeborgh Gruppe und Kondor Wessels. Baustart ist im zweiten Halbjahr 2016.mehr

no-content
News 16.12.2015 IW

Der deutsche Immobilienmarkt rückt stärker in den Fokus der Regulierer. Doch die Pläne könnten schnell über das Ziel hinausschießen, warnt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW). Das Problem: Bislang fehlen verlässliche Kennzahlen, die vor Instabilitäten warnen könnten.mehr

no-content
News 15.12.2015 Unternehmen

Mit Wirkung zum 1.1.2016 wird Reality Consult Teil von Drees & Sommer. Die Managementberatung für Immobilien- und Facility Management hat nach eigenen Angaben rund 150 Klienten in 30 Ländern. Tätigkeitsschwerpunkte sind Strategie, Organisation, Controlling und IT.mehr

no-content
News 15.12.2015 Unternehmen

Die neue Fore Group GmbH entwickelt und managt Logistik- und Gewerbeimmobilien. Zur Gruppe gehören die Nextparx-Gesellschafter Francisco J. Bähr und Oliver Schmitt, der Architekt Jochen Gerber und Marcus Jungheim. Firmensitz ist Dreieich.mehr

no-content
News 15.12.2015 IW Köln

Der künftige Bedarf an Neubauwohnungen liegt deutlich über den bisherigen Schätzungen und Erwartungen. So sind bis zum Jahr 2020 laut einer neuen Studie des Instituts für Wirtschaft (IW) rund 430.000 Neubauwohnungen jährlich erforderlich. Das Institut geht davon aus, dass die Einwohnerzahl in Deutschland bis dahin auf 85 Millionen steigen wird.mehr

no-content
News 15.12.2015 Arcadis

Sechs der zehn teuersten Städte weltweit bei den Baukosten sind europäische Metropolen. Zu diesem Ergebnis kommt der Index des Planungsberaters Arcadis, der im zweiten Quartal 2015 die relativen Kosten in 44 Großstädten analysiert hat. Demnach landet Frankfurt am Main auf Platz 8 im globalen Ranking. Teuerste Stadt ist New York.mehr

no-content
News 14.12.2015 Unternehmen

Der britische Immobilienmanager Crosslane eröffnet eine Repräsentanz in Berlin und will in deutsche Studentenwohnheime investieren. Jane Woodlock wird als "Acquisitions & Development Director" die Leitung des Deutschland-Geschäfts übernehmen. Das Portfolio mit Studentenimmobilien soll bis 2020 auf 10.000 Betten ausgebaut werden.mehr

1
News 11.12.2015 Zweitmarkt

Der Handelsumsatz der Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG hat sich im November positiv entwickelt. Mit 16,18 Millionen Euro lag das Umsatzvolumen 1,24 Millionen Euro über dem des Vormonats. Analog dazu stiegen auch der Durchschnittskurs und die Anzahl der Transaktionen. Allein die gehandelten Immobilienfonds verzeichneten ein Umsatzvolumen von 11,35 Millionen Euro. Insgesamt 414 Transaktionen wurden im November auf dem Zweitmarkt für geschlossene Fonds vollzogen.mehr

no-content
Unsere themenseiten