| Entwickler

Alpha Industrial entwickelt Redcoon-Zentrale in Erfurt

Der Projektentwickler Alpha Industrial realisiert das neue Logistikzentrum im GVZ Erfurt für den Online-Fach-Discounter Redcoon. Die Fertigstellung ist für August 2012 geplant.

Auf einer 85.000 Quadratmeter großen Grundstücksfläche entsteht eine Logistikimmobilie mit 50.000 Quadratmetern Mietfläche für Redcoon. Das Unternehmen handelt vorrangig mit LCD-und Plasmafernsehern, Digitalkameras, Notebooks, HiFi, Car-HiFi und Haushaltsgeräten.

Finanzierungspartner von Alpha Industrial für das neue Projekt ist Standard Life Investments. Das Projekt wird finanziert über deren European Property Growth Fund (EPGF), der in 2001 aufgelegt wurde und institutionellen Investoren einen Zugang zu europäischen Immobilienmärkten ermöglicht. Der Fonds hat einen Bruttovermögenswert an Assets in Höhe von 862,8 Millionen Euro (Stand: Dezember 2011).

Redcoon, jüngstes Mitglied der Media Saturn Unternehmensgruppe, unterhält für seinen Versandhandel bereits ein Hauptlager in Aschaffenburg. Aufgrund von Wachstumsraten von rund 25 Prozent jährlich, Sortimentserweiterung und Expansion in Europa soll der Neubau zukünftig als Zentrallogistik der Redcoon Gruppe die Sendungen innerhalb von Europa abwickeln. Damit wird das Bestandslager in Aschaffenburg abgelöst.

Aktuell

Meistgelesen