| Projekt

Alcaro feiert Richtfest für "Log Plaza Colonia" in Köln-Ossendorf

"Log Plaza Colonia" in Köln-Ossendorf
Bild: Alcaro Invest

Der Projektentwickler Alcaro Invest hat Richtfest für die Logistikimmobilie "Log Plaza Colonia" in Köln-Ossendorf gefeiert. Ein Mieter des 9.000 Quadratmeter großen Objekts steht fest: Publicare, ein Unternehmen im Bereich der Gesundheitsvorsorge, wird im Sommer 5.300 Quadratmeter Logistikfläche beziehen.

Für die zweite 3.700 Quadratmeter umfassende Fläche befindet sich Alcaro Invest in Verhandlungen mit potenziellen Mietern. Alcaro Invest wendet für die Projektentwicklung in der Hugo-Eckener-Straße 21 rund neun Millionen Euro auf. Die Entwicklung der 9.000 Quadratmeter Logistikflächen im "Log Plaza Colonia" in Ossendorf stellen die erste Investition von Alcaro im Kölner Stadtgebiet dar.

Das 63.000 Quadratmeter große Ossendorfer Grundstück, das mit einer 28.000 Quadratmeter Bestandsimmobilie bebaut ist, hatte Alcaro 2012 opportunistisch erworben und spekulativ weiterentwickelt. Das Grundstück gilt als eines der letzten innerstädtischen Liegenschaften für moderne Logistikneubauten mit einer Hallenhöhe von zehn Metern in Köln.

Aktuell

Meistgelesen