17.09.2012 | Deal

Acuro kauft 73 Apartments im "The Chedi Andermatt"

Eröffnung des Hotelressort ist für die Wintersaison 2012/13 geplant
Bild: Hauk Medien Archiv/Alexander Hauk ⁄

Orascom Development gibt den Verkauf von 73 Apartments im The Chedi Andermatt an die Acuro Immobilien AG bekannt. Von 119 Immobilieneinheiten in dem Hotel-Komplex sind nun alle Apartments verkauft. Der Basispreis für die Apartments beträgt rund 122 Millionen Schweizer Franken.

Vier Apartments sowie zehn Lofts und Penthouses verblieben bei der Orascom Development. Das Unternhemen bleibt außerdem Eigentümer des Hotels The Chedi Andermatt, welches in der Wintersaison 2013/2014 eröffnet werden soll.

Es handelt sich um den ersten Hotel-Komplex in der Schweiz, welcher durch die Tochtergesellschaft Andermatt Swiss Alps AG entwickelt wird. Der Chedi-Komplex umfasst ein fünf Sterne Superior Hotel mit 50 Zimmern sowie 106 Apartments und 13 Lofts und Penthouses.

Schlagworte zum Thema:  Deal

Aktuell

Meistgelesen