20.12.2011 | Entwickler

25hours eröffnen Design Hotel im Bikini Berlin

Die 25hours Hotel Company eröffnet im Bayerische Hausbau-Projekt Bikini Berlin ein Boutique Hotel. Das Konzept orientiert sich an den Erlebniswelten der Luxushotellerie. Jones Lang LaSalle Hotels beriet den Vermieter.

Mit der Unterzeichnung des Mietvertrages von Bikini Berlin und 25hours entstehen bis zum Jahr 2013 im Kleinen Hochhaus auf 7.000 Quadratmetern 149 Hotelzimmer. Die individuelle Gestaltung unter dem Titel Urban Jungle übernimmt das Designbüro Studio Aisslinger. Highlight wird die Roof-Top-Bar im zehnten Stock des Hotels, die einen 360 Grad Blick auf die City und den Tiergarten bieten wird.

Der historische Zoobogen Berlin wurde im Jahr 2002 von der Bayerischen Hausbau erworben. Zu dem denkmalgeschützten Gebäudeensemble gehören das Bikinihaus gegenüber der Gedächtniskirche, das Eckhochhaus am Hardenbergplatz, der Zoo Palast, das Kleine Hochhaus sowie ein Parkhaus.

Die Bayerische Hausbau investiert einen dreistelligen Millionenbetrag in die grundlegende Revitalisierung des Areals. Insgesamt rund 54.000 Quadratmeter Nutzfläche bietet Bikini Berlin. Aus dieser ergeben sich etwa 25.000 Quadratmeter für Einzelhandel, Gastronomie und Kino, 7.000 Quadratmeter für Hotel sowie zirka 19.000 Quadratmeter für Büroflächen und 3.000 Quadratmeter für Lagerflächen.

Aktuell

Meistgelesen