Wer Menschen fördert, investiert in Erfolg.

Talent Empowerment

Unternehmen stehen vor großen Aufgaben: Ob es darum geht, die richtigen Talente für offene Stellen zu finden und zu binden oder Menschen mit ihren Stärken weiterzuentwickeln. All das erfordert den mehrfachen Spagat zwischen Administration, Organisation und Kulturarbeit. Zukünftig wird es zudem mehr denn je auf eine weitere Komponente ankommen:

Das Empowerment von Mitarbeiter:innen. Es geht darum, Menschen in die Lage zu versetzen, Unternehmenserfolg gemeinsam zu gestalten und mit ihren Fähigkeiten und Kompetenzen wirksam zu werden.

Bringen Sie Ihr Unternehmen
in Bewegung

Damit die Menschen in Organisationen ihr volles Potenzial entfalten können, müssen Sie in der Lage sein, echte Wirksamkeit auf Unternehmenserfolg aufzubauen. Taditionelle Strukturen stehen dabei nicht selten im Weg. Es ist also Zeit neue Wege zu beschreiten. Der erste Schritt dabei ist in Bewegung zu kommen.

Lösungen im Fokus

Talent Empowerment beginnt mit der Haltung

Der Wille in Menschen zu investieren, beginnt mit der Denkweise. Wer den Talente im Unternehmen mehr Gestaltungsspielräume eröffnen möchte, sollte auch in der Umsetzung die passende Unterstützung bieten.

Beste Talente im Netzwerk

Die besten Talente für ihr Unternehmen sind oft bereits im Netzwerk Ihrer Mitarbeiter:innen. Nutzen Sie diese um nicht nur schneller zu rekruitieren, sondern auch, um die Menschen im Unternehmen  in Erfolgsprozesse einzubinden.

High Performing Teams entwickeln

Die Menschen in einem Unternehmen sind niemals losgelöst zu betrachten. Viel mehr sind Teams, das gemeinschaftliche Gefüge, in dem die wahre Performance stattfindet. Für Talent Empowerment bedeutet dies in die Entwicklung von Teams zu investieren und passende Lösungen für ihre Entwicklung bereitzustellen.

Kulturelles Onboarding

Neue Mitarbeiter:innen einzugliedern, erfordert weit mehr als administrative Prozesse. Weit wichtiger ist das kulturelle Onboarding, mit dem Sie für bestmögliche Einbindung sorgen und Mitarbeiter:innen ab dem ersten Arbeitstag empowern.

Effektive Weiterbildung

Damit Weiterbildung effektiver in die Arbeitswelt integriert werden kann, gilt es neben klassischen Maßnahmen auch mittels digitaler Learning-Experiences für adäquate Entwicklungschancen zu sorgen.

Qui cone prerferspe dolor

Et apitatque est aut pra idebit dolorestoffic harume con

Nam veliasperit volut omnis dolende nditecestrum iminvent laccab int omniaeriati dolor maxima simolor atecus et hillace ptibusandel enis resed ut postiis num hitatem erum que volori officia nimaio eturia verumen disciis volo torem derepud itatam re dolecti ateceperspe.

Themen im Fokus

Talent Empowerment

Die Welt, in der Unternehmen agieren, ist komplex. Um sie erfolgreich zu meistern, braucht es die Fähigkeiten und das Wissen jedes Einzelnen. Und erst das Zusammenspiel aller Kräfte macht Unternehmen zukunftsfähig.

Business Transformation
2. Apr. 2020

Bewerbermanagement-Prozess ideal gestalten

Die positive Candidate Experience Ihrer Bewerber:innen ist mitverantwortlich für eine erfolgreiche Employer Brand. Eine Bewerbermanagement-Software hilft Ihnen dabei, den Ablauf so zeit- und kosteneffizient wie nur möglich zu gestalten.

Mehr
Talent Management
August
 
15
2019

Die wahre Transformation von HR

Unternehmen stehen mitten im permanenten Wandel – und brauchen Menschen, die diesen Wandel bewältigen und gestalten können. Deshalb ist Talent Management wichtiger denn je. Es muss aber viel mehr bieten als die bloße Verwaltung der MitarbeiterInnen. Wir brauchen eine Neudefinition von Talent Management.

Mehr
Die wahre Transformation von HR
Mehr
Talent Management
March
 
17
2021

Talente stärken, nicht behindern!

Viel zu oft hemmen veraltete Strukturen und Führungsprinzipien Menschen in Organisationen daran, ihr Wissen und ihr Können richtig einzubringen. Das hilft niemandem weiter. Höchste Zeit für echte Befähigung und Stärkung der Mitarbeiter:innen, meint Lena Mülhaupt.

Mehr
Talente stärken, nicht behindern!
Mehr
Talent Management
June
 
10
2021

Wegweisende Führung ist immer Talent Empowerment

Führung ist ein wichtiger Erfolgsfaktor in einer digitalen, herausfordernden Arbeitswelt, die sich stetig wandelt. Wegweisende Führung ist mensch-zentriert und befähigt Menschen dazu, ihr Bestes zu geben.

Mehr
Wegweisende Führung ist immer Talent Empowerment
Mehr
Talent Management
April
 
27
2020

Talent Empowerment

Die Welt, in der Unternehmen agieren, ist komplex. Um sie erfolgreich zu meistern, braucht es die Fähigkeiten und das Wissen jedes Einzelnen. Und erst das Zusammenspiel aller Kräfte macht Unternehmen zukunftsfähig.

Mehr
Talent Empowerment
Mehr
Fokusthema

Talent Empowerment

Lena Müllhaupt
Marketing & Communications Strategist,
Haufe Group
April 27, 2020

Talent Empowerment

Digitalisierung, schnelle Marktzyklen, kultureller Wandel, demografische Entwicklungen – Marktdynamiken und Kundenanforderungen ändern sich rasant. Märkte, Technologien, Branchen und ganze Industriezweige befinden sich im Umbruch. Das zwingt Unternehmen dazu, flexibel zu agieren und sich den Kundenbedürfnissen anzupassen, nur so können sie Teil der Entwicklung sein und zukunftsfähig bleiben.

Schlüssel für Agilität, Flexibilität und Innovation und damit für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Menschen machen den Unterschied. Sie stehen im Austausch mit Kunden, sie kennen die Wettbewerber, beobachten die Entwicklungen auf den Märkten am Pulsschlag der Märkte und wissen um den schmalen Grat zwischen machbar und nicht machbar.

Effektive Menschen

Unternehmen sind auf den ersten Blick gut gerüstet für diese Herausforderung. In den vergangenen Jahren haben die meisten umfangreich in Talent Management investiert. Jährliche Mitarbeitergespräche, standardisierte Kompetenzprofile, leistungsbezogene Vergütung – all dies ist heute gegeben. Doch all dies ist ausgelegt auf Standardisierung und Skalierbarkeit. Es geht um die Effizienz der Prozesse. In der skizzierten Welt der schnellen Veränderung und weitgehenden Unvorhersehbarkeit von Ereignissen hilft das aber nicht weiter. Es geht in Zukunft weniger um die Effizienz von Prozessen als vielmehr um die Effektivität von Menschen.

Denn nur Menschen, die mit hoher Eigenverantwortung, selbstbestimmt und flexibel agieren, sind in der Lage, der rasanten Dynamik zu folgen. Für Unternehmen bedeutet dies: Sie müssen die Menschen stärken, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen und eine Umgebung schaffen, in der jede und jeder wirksam werden kann. Wir nennen das Talent Empowerment.

Menschen, die das Richtige tun

Talent Empowerment folgt einer Grundannahme: Menschen können und wollen wirksam werden, sie wollen Leistung bringen. Und jeder und jede bringt seine/ihre spezifischen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Interessen mit. Talent Empowerment konzentriert sich auf eben diese und fragt: In welche Richtung kann sich der einzelne Mensch weiterentwickeln, um für sich selbst UND das Unternehmen das Beste zu erreichen? Das ist die entscheidende Frage, die Talent Empowerment beantwortet

Aufgabe der Unternehmen ist es, einen Rahmen zu schaffen, in dem Menschen ihre Fähigkeiten zur Geltung bringen können – an dem Ort, an dem sie die stärkste Wirkung entfalten und den größten Wertbeitrag leisten können. Einen Rahmen, in dem sie lernen und sich entwickeln können. Kurz: Eine lernende Organisation, flexibel, agil, menschenzentriert. Und damit zukunftsfähig.

Lena Mülhaupt
Marketing & Communications Strategist, Haufe Group
Lena Mülhaupt ist Marketing & Communications Strategist bei der Haufe Group. Das Thema Talent Empowerment begleitet sie seit Jahren. Sowohl in Theorie als auch in der Praxis setzt sie sich mit der Arbeitswelt von morgen auseinander.

Auszeichnungen