Es gibt Shortcuts in Excel, die das Arbeiten noch angenehmer und effizienter machen. In diesem Excel-Tipp erhalten Sie einen Überblick zu hilfreichen Tastenkombinationen.

Nr.

Tastenkombination

Beschreibung

1

[STRG] + [POS 1]

Navigiert an den Anfang eines Tabellenblatts.

2

[STRG] + [ENDE]

Navigieren Sie mit diesem Shortcut in die letzte genutzte Zelle des Tabellenblattes, sprich die unterste, am weitesten rechts genutzte Zelle.

3

[STRG] + [PFEILTASTEN]

Mit diesem Befehl navigieren Sie zur obersten/untersten Zelle einer Spalte bzw. zur Zelle am linken/rechten Rand einer Zeile.

4

[ALT] + [ENTER]

So können Sie einen Zeilenumbruch in eine Zelle einfügen.

5

[SHIFT] + [F11]

Fügt ein neues Tabellenblatt ein.

6

[STRG] + [-]

Spalte / Zeile löschen

7

[STRG] + [+]

Spalte / Zeile einfügen

8

[STRG] + [x]

In Zwischenablage ausschneiden

9

[STRG] + [c]

In Zwischenablage kopieren

10

[STRG] + [v]

In Zwischenablage einfügen

11

[STRG] + [y]

Wiederholen der letzten Aktion

12

[STRG] + [z]

Rückgängig

13

[STRG] + [s]

Speichern

14

[ALT] + [F2]

Speichern unter

15

[STRG] + [Bild oben]

Zum nächsten Arbeitsblatt wechseln

16

[STRG] + [Bild unten]

Zum vorigen Arbeitsblatt wechseln

17

[STRG] + [f]

Suchfunktion

18

[STRG] + [h]

Suchen und Ersetzen

19

[STRG] + [1]

Öffnet das Menü "Zellen formatieren"

20

[F2]

Bearbeitet die aktive Zelle und setzt den Cursor an das Ende der Zelle


Durch die folgenden INFO-Formeln können wichtige Betriebsinformationen ausgelesen werden: 

Informationen in Excel ausgeben

 

 

 

=INFO("Verzeichnis")

C:\Users\Ralf Greiner\Documents\

=INFO("DATEIENZAHL")

31

=INFO("URSPRUNG")

$A:$A$1

=INFO("SYSVERSION")

Windows (32-bit) NT :.00

=INFO("BERECHNE")

Automatisch

=INFO("VERSION")

15.0

=INFO("SYSTEM")

pcdos

Schlagworte zum Thema:  Excel