Steuerdaten-Übermittlungsve... / § 6 Authentifizierung, Datenübermittlung im Auftrag
 

(1) Bei der elektronischen Übermittlung ist ein sicheres Verfahren zu verwenden, das den Datenübermittler authentifiziert und die Vertraulichkeit und Integrität des elektronisch übermittelten Datensatzes gewährleistet (§ 150 Absatz 6 der Abgabenordnung).

 

(2) 1Im Falle der Übermittlung im Auftrag (§ 1 Abs. 1 Satz 2) hat der Dritte die Daten dem Auftraggeber unverzüglich in leicht nachprüfbarer Form zur Überprüfung zur Verfügung zu stellen. 2Der Auftraggeber hat die Daten unverzüglich zu überprüfen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Rechnungswesen Office. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Rechnungswesen Office 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesen