Kapitel 5: Bilanzansatz (Bi... / bb6) ABS-Transaktionen
 

Tz. 89

Die Grundsätze der Factoring-Bilanzierung gelten auch für Securisation (ABS-Transaktionen).[171] Dabei werden Forderungen auf eine Zweckgesellschaft übertragen, häufig revolvierend. Maßgeblich ist aber die konkrete Gestaltung der Transaktion. Verbleiben dabei maßgebliche Risiken beim Zedenten, insbes. das Bonitätsrisiko,[172] ist ihm die jeweilige Forderung weiterhin wirtschaftlich zuzurechnen.

[171] Braun, in: KK-RechnR, § 246 HGB Rn. 80 ff.; Förschle/Ries, in: BeckBilKo, § 246 HGB Rn. 21 f.; Merkt, in: Baumbach/Hopt, HGB, § 246 HGB Rn. 22.
[172] Zu entsprechenden Vereinbarungen etwa IDW RS HFA 8, Rn. 16, WPg 2004, 1151 ff.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge