Kapitel 5: Bilanzansatz (Bi... / a) Überblick
 

Tz. 423

Mit zunehmender industrieller Wandlung erhalten immaterielle Vermögenswerte schon seit vielen Jahren eine wachsende Bedeutung als Werttreiber in Unternehmen. Damit geht allerdings auch eine steigende Kluft zwischen dem Kaufpreis und den zunächst sichtbaren Vermögenswerten einher.[454] In diesem Zusammenhang ist es notwendig gerade jene kaum sichtbaren Vermögenswerte zu identifizieren und bilanziell handhabbar zu machen. Im Zwiespalt zwischen objektivierter Aktivierung "neuer" Vermögenswerte und ökonomischen Hoffnungen bedarf die Bilanzierung dieser "ewige[n] Sorgenkinder des Bilanzrechts"[455] einer besonderen Sorgfalt in der Behandlung.

[454] Vgl. Küting, PiR 2008, 315 (315).
[455] Moxter, BB 1979, 1102 (1102).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge