Kapitel 3: Besondere Anford... / aa) Gleicher Maßstab für alle Anwender
 

Tz. 248

Jeder Anwender (sei es ein Pflichtanwender nach der IAS-VO oder nach Abs. 2, sei es ein freiwilliger Anwender nach Abs. 3) ist verpflichtet, bestimmte internationale Rechnungslegungsstandards sowie – ergänzend – bestimmte Vorschriften des HGB vollständig anzuwenden. Dabei gilt der gleiche Maßstab.[352]

[352] § 315a Abs. 3 Satz 2 HGB; vgl. dazu Busse von Colbe, in: MüKo-HGB, § 315a HGB Rn. 32.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge