Kapitel 2: Allgemeine Vorsc... / c) Geltungsbereich
 

Tz. 120

Vom subjektiven Geltungsbereich der §§ 257 ff. HGB werden alle Kaufleute erfasst. Bei der OHG sind alle Gesellschafter, bei der KG und bei der KG sind die persönlich haftenden Gesellschafter und bei der KapGes die gesetzlichen Vertreter für die Erfüllung der Aufbewahrungspflichten verantwortlich. Das gilt auch, wenn die Buchführung von Dritten durchgeführt wird. Die Pflicht beginnt mit dem Erwerb der Kaufmannseigenschaft und endet mit dem Erlöschen derselben. Allerdings bleibt die Aufbewahrungspflicht auch nach Erlöschen der Kaufmannseigenschaft für die bis zu diesem Zeitpunkt angefallenen aufbewahrungspflichtigen Unterlagen bestehen.[155]

[155] ADS, § 257 HGB Rn. 9.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge