Kapitel 19: Fehlerhafte Bil... / 2. Entstehungsgeschichte
 

Tz. 74

Der gel­tende IAS 8 beruht auf seiner Neubekanntmachung im De­zember 2003 unter dem jetzi­gen Titel "Bilanzie­rungs- und Bewertungsmethoden, Än­derun­gen von Schätzungen und Fehler" (Accounting Poli­cies, Changes in Accounting Estimates and Er­rors). Mit der Revision anderer Standards ist IAS 8 seither nur geringfügig, zuletzt durch Neubekanntmachung und (Teil-)Änderung von IFRS 9 im November 2009, Oktober 2010 und Juli 2014 durch Veröffentlichung von IFRS 13 im Mai 2011 und Änderung der IFRS 9, IFRS 7 und IAS 39 im No­vember 2013 geändert wor­den. IAS 8 (überarbeitet 2003) ist durch VO (EG) 1126/2008 v. 3.11.2008[168] in Unionsrecht übernommen worden.

[168] ABl. EU 2008, L 320, 1 (34).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge