Kapitel 13: Lage- und Manag... / b) Entstehungsgeschichte
 

Tz. 213

Bereits 2002 begann das IASB sich mit der Frage zu beschäftigen, ob und – wenn ja – in welchem Umfang oder Format Regelungen für eine Managementberichterstattung entwickelt werden sollten. Dazu wurde eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die mit Vertretern unterschiedlicher Standardsetter besetzt wurde. Auch ein Vertreter des DRSC nahm an dieser Arbeitsgruppe teil. 2005 wurde daraufhin ein Diskussionspapier zum management commentary veröffentlicht,[163] 2009 folgte mit ED/2009/6 ein Exposure Draft hierzu.[164] Schließlich wurde Ende 2010 das finale IFRS Practice Statement Management Commentary (PS MC) veröffentlicht.[165]

[163] Beiersdorf/Buchheim, BB 2006, 96; Fink, KoR 2006, 141.
[164] Fink, KoR 2009, 608; Kajüter/Guttmeier, DB 2009, 2333.
[165] Fink/Kajüter, KoR 2011, 177; Melcher/Murer, DB 2011, 430; Kajüter/Fink, KoR 2012, 247.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge