Kapitel 13: Lage- und Manag... / aa) Normzweck
 

Tz. 2

§ 289 HGB sowie in bestimmten Fällen § 289a HGB legen die inhaltlichen Anforderungen an den Lagebericht fest. Dieser ist nach § 264 Abs.  1 HGB – und nach Maßgabe von Art. 2 Abs.  1 Satz 1 der EG-Bilanz-RL 78/660/EWG – kein Bestandteil des JA. Vielmehr handelt es sich beim Lagebericht um ein eigenständiges Informationsinstrument, das den JA durch zukunftsorientierte Informationen (in zeitlicher Hinsicht) sowie durch qualitative Angaben (in sachlicher Hinsicht) ergänzt.[1]

[1] Fink/Kajüter/Winkeljohann, Lageberichterstattung, Stuttgart, 2013, 3.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Merkt, Rechnungslegung nach HGB und IFRS (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge