Küting/Weber, Handbuch der ... / g) Anzuwendende Vorschriften – Erleichterungen (§ 298 HGB)
 

Rn. 331

Stand: EL 20 – ET: 05/2015

Da der KA allein Informationszwecken dient und keine Relevanz für die Ausschüttungsbemessungsgrundlage hat, wird in § 298 Abs. 1 HGB-E der Verweis auf § 268 Abs. 8 HGB gestrichen. Mit der Streichung des Abs. 2 ist die bisher im Einzelfall mögliche Zusammenfassung der Vorräte in einem Posten nicht mehr möglich. Durch diese Änderung wird der bisherige Abs. 3 zu Abs. 2.

Zudem wird durch den Reg-E die Aufzählung um § 264c HGB ergänzt, wonach die für bestimmte PersG geltenden Regelungen auch anzuwenden sind, wenn die PersG als MU einen KA erstellt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge