Küting/Weber, Handbuch der ... / F. Literaturverzeichnis
 

Rn. 43

Stand: EL 26 – ET: 11/2017

Baetge/Kirsch/Thiele (2017), Bilanzen, 14. Aufl., Düsseldorf.

Berndt (2005), Wahrheits- und Fairnesskonzeptionen in der Rechnungslegung, Stuttgart.

Bitz et al. (2014), Der Jahresabschluss, München.

EG (2003), Kommentare zu bestimmten Artikeln der Verordnung (EG) Nr. 1606/2002 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19.07.2002 betreffend die Anwendung internationaler Rechnungslegungsstandards und zur Vierten Richtlinie 78/660/EWG des Rates vom 25.07.1978 sowie zur Siebenten Richtlinie 83/349/EWG des Rates vom 13.06.1983 über Rechnungslegung, Brüssel.

Eierle/Haller/Beiersdorf (2007), Entwurf eines internationalen Standards zur Bilanzierung von Small und Medium-sized Entities (ED-IFRS for SMEs), Regensburg/Berlin.

Institute of Chartered Accountants in England and Wales (2007), EU Implementation of IFRS and the Fair Value Directive – A report for the European Commission, London.

Kronstein/Claussen (1960), Publizität und Gewinnverteilung im neuen Aktienrecht, Frankfurt am Main 1960.

Kruse (1970), Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung, Köln.

Leffson (1987), Die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung, 7. Aufl., Düsseldorf.

Moxter (1974), Bilanzlehre, Wiesbaden.

Moxter (1995), Standort Deutschland: Zur Überlegenheit des deutschen Rechnungslegungsrechts, in: Peemöller/Uecker (Hrsg.), Standort Deutschland – Festschrift für Anton Heigl, Berlin, S. 31 – 41.

Pellens et al. (2017), Internationale Rechnungslegung, 10. Aufl., Stuttgart.

Seicht (1982), Bilanztheorien, Würzburg/Wien.

Skrzipek (2005), Shareholder Value versus Stakeholder Value, Wiesbaden.

Stiftung Familienunternehmen (2009), Die volkswirtschaftliche Bedeutung der Familienunternehmen, Stuttgart.

Wöhe (1997), Bilanzierung und Bilanzpolitik, 9. Auflage, München.

Wüstemann/Koch (2010), Rückstellungsbewertung nach BilMoG: Regelungsziele, Regelungslösungen und Regelungsbegründungen aus Sicht von Bilanzrecht und Betriebswirtschaftslehre, in: Küting/Pfitzer/Weber (Hrsg.), IFRS und BilMoG – Herausforderungen für das Bilanz- und Prüfungswesen, Stuttgart, S. 315 – 336.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge