Küting/Weber, Handbuch der ... / f) Erweiterte Konzernanhangangaben (§ 314 Abs. 1 Nr. 9 bis 11)
 

Rn. 39

Stand: EL 01 – ET: 09/2005

Die Angabepflicht nach § 285 Satz 1 Nr. 17 gilt entspr. für den KA für Honorare, die der Konzern-AP für Leistungen an das MU sowie deren TU erhalten hat. Während der Regierungsentwurf lediglich eine Angabepflicht für die an das MU erbrachten Leistungen sowie die KA-Prüfung vorsah, wurde die Angabepflicht in der endgültigen Fassung des BilReG auf alle Leistungen und Honorare für Abschlussprüfungen, die der AP für TU erbracht hat, erweitert (vgl. § 314 Abs. 1 Nr. 9d). Die Angabe erstreckt sich zwangsläufig ausschließlich auf in den KA einbezogene TU, da nur das im KA als Aufwand erfasste Honorar anzugeben ist. Bei zusammengefassten Anh. sind die Angaben getrennt nach Leistungen an das MU und Leistungen an den restlichen Konzern zu machen. Die gesetzl. Formulierung ist insoweit irreführend, als dass die Bezugnahme auf das MU und deren TU unmittelbar in § 314 Abs. 1 Nr. 9d in grammatikalischen Zusammenhang gebracht wurde (vgl. ausführlich zu den einzelnen Bestandteilen HdR-E, Vor Kap 1, Rn. 9 ff.).

 

Rn. 40

Stand: EL 01 – ET: 09/2005

Praktische Umsetzungsprobleme hinsichtlich der Angabepflichten nach § 314 Abs. 1 Nr. 9 wird es insoweit geben, als TU, die nicht selbst nach § 285 Nr. 17 zur Offenlegung verpflichtet sind, eigens für Zwecke der Konzernanhangangabe diese zu ermitteln haben.

 

Rn. 41

Stand: EL 01 – ET: 09/2005

Die Angabepflichten gem. § 285 Satz 1 Nr. 18 gelten entspr. für den KA (vgl. § 314 Abs. 1 Nr. 10), so dass an dieser Stelle auf obige Ausführungen verwiesen werden kann (vgl. HdR-E, Vor Kap 1, Rn. 15 f.).

§ 314 Abs. 1 Nr. 11 fordert die in § 285 Satz 1 Nr. 19 definierten Angabepflichten auch für den Konzern-Anh. Eine entspr. Angabepflicht ergibt sich gleichfalls für Kreditinstitute und Versicherungs-UN gem. §§ 340i und 341i.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge