Küting/Weber, Handbuch der ... / d) Academics
 

Rn. 263

Stand: EL 00 – ET: 03/2004

›The latecomers among international accounting congress/conference groups are the academics‹ (Mueller, G. G. 1979, S. 9). Die akademischen Verbände im Bereich der RL haben weder eine internationale Dachorganisation noch weisen sie sonst. organisatorische Strukturen auf. Die bereits im Jahr 1936 gegründete und seitdem unter dem Namen ›American Accounting Association‹ (AAA) auftretende Vereinigung hat in diesem Rahmen eine Vorreiterrolle eingenommen (s. grundlegend unter http://www.aaahq.org/about.cfm, Stand: 01.08.2003). Seit 1976 unterhält die AAA auch formal eine Sektion ›International Accounting‹. Alle bedeutenden nationalen Verbände sind mittlerweile assoziierte Mitglieder des amerikanischen Verbands geworden. Die auf diese Weise verbundenen Gruppen pflegen den Kontakt untereinander durch die jeweilige Teilnahme an den nationalen Jahresversammlungen und die Führung von Publikationsverzeichnissen und Übersichten über die Forschungstätigkeiten. Zu den wichtigsten Vertretern zählen (entnommen aus Choi, F. D. S./Mueller, G. G. 1992, S. 67 f.):

- Accounting Association of Australia and New Zealand;
- British Accounting Association;
- Canadian Academic Accounting Association;
- European Accounting Association;
- French Accounting Association;
- Indian Accounting Association;
- Japan Accounting Association;
- Korean Accounting Association;
- Nigerian Association of Teachers of Accounting;
- South Africa Association of University Instructors of Accounting.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge