Küting/Weber, Handbuch der ... / cc) Erfassung von Treuhandverbindlichkeiten
 

Rn. 340

Stand: EL 06 – ET: 06/2010

Bei der Ausführung der Treuhandgeschäfte kann es notwendig werden, Verbindl. im eigenen Namen, aber für fremde Rechnung einzugehen. Obwohl der Treuhänder wirtschaftlich nicht belastet wird, weil der Treugeber für ihn diese Verbindl. übernehmen muss, wird in der Literatur eine Passivierung befürwortet. Entspr. ist dann aktivisch die Forderung an den Treugeber anzusetzen. Wird der Treugeber durch eine Ermächtigung oder Vollmacht direkt verpflichtet, entfällt eine Bilanzierungspflicht beim Treuhänder.

Übersicht: Bilanzierungs- und Berichtspflicht von Treuhandverhältnissen im EA

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge