Küting/Weber, Handbuch der ... / c) Bewertungsmaßstäbe (§ 255 HGB)
 

Rn. 290

Stand: EL 20 – ET: 05/2015

In § 255 Abs. 1 Satz 3 HGB-E wird klargestellt, dass nur zurechenbare Anschaffungspreisminderungen von den AK nach § 255 Abs. 1 HGB-E zum Abzug gebracht werden dürfen. Demnach sind mengen- oder umsatzabhängige Boni nur dann anschaffungskostenmindernd zu berücksichtigen, wenn sie den VG einzeln zugerechnet werden können (vgl. Kolb, S./Roß, N. 2014, S. 1090).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge