Küting/Weber, Handbuch der ... / a) Anwendungsbereich für die ergänzenden Vorschriften für Kreditinstitute und Finanzdienstleistungsinstitute (§ 340 HGB)
 

Rn. 369

Stand: EL 20 – ET: 05/2015

Die Aufhebung des § 340 Abs. 4 Satz 3 und Abs. 5 Satz 2 HGB ist eine Korrektur eines früheren Redaktionsversehens (vgl. Zwirner, C. 2014c, S. 1892). Die Vorschriften der §§ 340 ff. HGB-E sind rechtsformunabhängig auf Kreditinstitute und Finanzdienstleistungsinstitute anzuwenden. Dies gilt auch für Finanzdienstleistungsinstitute nach Abs. 4, die bspw. nicht in der Rechtsform einer KapG, sondern einzelkaufmännisch betrieben werden.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Küting, Handbuch der Rechnungslegung - Einzelabschluss (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge