| Keine Fortschritte sichtbar

Leasing: EFRAG für Überarbeitung des Standardentwurfs

Ein Dauerbrenner in der Diskussion um Rechnungslegungsstandards: Wie sollen Leasinggüter bilanziert werden?
Bild: Haufe Online Redaktion

Die European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) hat in ihrer Stellungnahmen zum Entwurf ED/2013/6 zu Leasingverhältnissen Bedenken geäußert und spricht sich für eine konzeptionelle Überarbeitung des Entwurfs aus.

Die EFRAG unterstützt zwar grundsätzlich das gesamte Leasingprojekt des IASB, ist allerdings der Meinung, dass das neue rights-of-use model nicht auf alle Leasingverhältnisse anwendbar ist. Vielmehr wäre der neue Ansatz (Erfassung von Nutzungsrechten an Vermögenswerten) erst konzeptionell zu würdigen, bevor dieser wichtige Standard veröffentlicht wird.

Regelungen im Entwurf zu komplex

Kritisch sieht die EFRAG unter anderem den neuen zweigleisigen Ansatz beim Leasingnehmer. So könnten insbesondere die neuen Modelle (Type-A- oder Type-B-Leases) in der praktischen Anwendung bei den bilanzierenden Unternehmen zu mehr Verwirrung führen. Dies ist vor allem der wohl ermessensbehafteten Einstufung anhand der Anteilnahme am Verbrauch/Konsum des zugrundeliegenden Vermögenswerts geschuldet.

Auch vor diesem Hintergrund ist die EFRAG der Meinung, das Projekt vorerst einer vollständigen konzeptionellen Überprüfung zu unterziehen. EFRAG empfiehlt daher das Projekt in mehreren Schritten/Phasen abzuschließen. Kommentare zum Stellungnahmeentwurf der EFRAG können bis zum 6. September 2013 abgegeben werden.

Fazit

Die Bedenken der EFRAG lassen bilanzierende Unternehmen auf EU-Ebene zumindest für einen Moment aufatmen. Die Übernahme des - sofern finalisierten - Standards seitens des IASB wird auf Ebene der EU vorerst wegen konzeptioneller Bedenken wohl aufgeschoben werden.  Ähnliches ist bereits aus dem Finanzinstrumente-Projekt (IFRS 9) bekannt. Hier ist die Übernahme auch auf unbestimmte Zeit verschoben worden, bis das in einzelne Phasen zerteilte Gesamtprojekt vollendet ist.

Schlagworte zum Thema:  Leasing, EFRAG, IASB

Aktuell

Meistgelesen