29.02.2016 | Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee

Entwurf des DRÄS 7 veröffentlicht

DRSC veröffentlicht Entwurf des DRÄS 7
Bild: Michael Bamberger

Das DRSC hat den Entwurf des Deutschen Rechnungslegungs Änderungsstandard Nr. 7 veröffentlicht, mit dem DRS 16 u. a. aufgrund des BilRUG angepasst werden soll.

Mit dem Änderungsstandard soll insbesondere DRS 16 Zwischenberichterstattung an die geänderten gesetzlichen Grundlagen aufgrund der Umsetzung der Transparenzichtlinie und des BilRUG angepasst werden. Zentral ist dabei die Streichung der Verpflichtung zur Veröffentlichung einer Zwischenmitteilung der Geschäftsführung bzw. der Quartalsfinanzberichterstattung, die durch die Änderung von § 37x WpHG a.F. durch das Gesetz zur Umsetzung der Transparenzrichtlinie-Änderungsrichtlinie erfolgte.

Diese Informationen könnten Sie auch interessieren:

>Pensionsrückstellungen: Änderungen des Rechnungszinses geplant

Schlagworte zum Thema:  DRSC, DRS, Änderung

Aktuell

Meistgelesen