Für wen wird Geld ausgegeben?

Die aus den Auszahlungen resultierenden Einkommen beeinflussen die Nachhaltigkeit der Beziehungen zu den betroffenen Stakeholdern. Sie sind durch einen unterschiedlichen Grad an Verbindlichkeit gekennzeichnet:

  • Verträge (Mitarbeiter, Lieferanten, Kooperationspartner, Fremdkapitalgeber)
  • Gesetze/Verordnungen (Gesellschaft)
  • Eigentumsrechte (Eigenkapitalgeber)

Strategien streben nicht selten Veränderungen in der Ausgestaltung dieser Beziehungen an. Ob diese Veränderungen im Alltag ankommen, ist in hohem Maße auch von der Art und Weise abhängig, wie die Einkommen entstehen und welchen Einfluss die Menschen darauf nehmen können. Die Möglichkeiten der individuellen Leistungserfassung und deren Zuordnung und damit die konkrete Gestaltung der Buchungsobjekte und Kontierungsregeln spielen dabei eine erfolgskritische Rolle.

Direkte und indirekte Einkommen

Darüber hinaus ist es für das Controlling hilfreich, neben den direkten auch die indirekten Einkommen individuell erfassen und zuordnen zu können. Indirekte Einkommen entstehen z. B. durch Kooperationsleistungen, Weiterbildung, Einarbeitungszeiten, individuelle Aufgaben- und Arbeitsplatzgestaltung, Gesundheits- und Altersvorsorge, Kinderbetreuung oder Freizeitangebote.

Indirekte Einkommen haben in den letzten 20 Jahren an Bedeutung gewonnen. Das gilt vor allem für Mitarbeiter, zunehmend aber auch für Lieferanten, Kooperationspartner und Investoren. Stark zugenommen haben auch die indirekten Einkommen durch legale Lobbyarbeit - Information, Mitwirkung an gesetzlichen Bestimmungen, Zuarbeit für alternative Szenarien mindern den personellen und finanziellen Aufwand der gesellschaftlichen Institutionen.

Auch für die indirekten Einkommen sind entsprechend geeignete Buchungsstrukturen von Nutzen.

In diesem Bereich kann auf die detaillierten individuellen Konten der Zahlungsempfänger (Kreditoren, Lohnbuchhaltung, Kreditgeber, Finanzämter) zurückgegriffen werden. Sie sollten grundsätzlich mit der Möglichkeit verbunden werden, weitere Informationen aufzunehmen und zu verarbeiten.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge