Steuerberatervergütungsvero... / 10 Übersicht über die Gebührentatbestände
 
Art der Gegenstandswert/ Gebührensatz/-höhe   StBVV
Tätigkeit Gebührenart Rahmen EUR Mittel EUR Tabelle §
Ersatz von Kosten für Post und Telekommunikation pauschale Gebühr je Angelegenheit 20 %,
höchstens 20 EUR
    16
Kfz-Kosten pro gefahrenen Km 0,30 0,30 18
bis 4 Std. 20,00 20,00
bis 8 Std. 35,00 35,00
mehr als 8 Std. 60,00 60,00
Beratung, allgemeine Hilfeleistung

Rat, Auskunft;

bei erstmaliger Beratung (wenn Auftraggeber Verbraucher ist) höchstens
Interesse

1-10/10

190 EUR

5,5/10

---

A

---

21 I 1

21 I 2
Abraten von Revision oder Berufung Interesse 13/20 13/20 E 21 II
Gutachten Interesse 10–30/10 20/10 A 22
Berichtigung einer Steuererklärung zusätzlicher Steuerbetrag 2–10/10 6/10 A 23,1
Stundung Interesse 2–8/10 5/10 A 23,2
Anpassung von Vorauszahlungen Anpassungsbetrag 2–8/10 5/10 A 23,3
Billigkeitsfestsetzung Änderung des Steuerbetrags 2–8/10 5/10 A 23,4
Erlass von Steuern und Zollabgaben Erlassbetrag 2–8/10 5/10 A 23,5
Erstattung Erstattungsbetrag 2–8/10 5/10 A 23,6
Aufhebung oder Änderung eines Steuerbescheids oder einer Steueranmeldung Steuer-minderungsbetrag 2–10/10 6/10 A 23,7
Rücknahme, Widerruf Interesse 4–10/10 7/10 A 23,8
Wiedereinsetzung Interesse 4–10/10 7/10 A 23,9
Sonstige Anträge außerhalb der Steuererklärung Interesse 2–10/10 6/10 A 23,10
Steuerklärungen
Einkommensteuer (ohne Ermittlung der Einkünfte) positive Einkünfte, mind. 8.000 EUR 1–6/10 3,5/10 A 24 I 1
Feststellung der Einkünfte (ohne Ermittlung der Einkünfte) positive Einkünfte, mind. 8.000 EUR 1–5/10 3/10 A 24 I 2
Körperschaftsteuer-Erklärung Einkommen vor Verlustabzug mind. 16.000 EUR 2–8/10 5/10 A 24 I 3
Gewerbesteuer

Ertrag vor Freibetrag und Verlust,

mind. 8.000 EUR
1–6/10 3,5/10 A 24 I 5
Gewerbesteuerzerlegung 10 % des Zerlegungsmaßstabs, mind. 4.000 EUR 1–6/10 3,5/10 A 24 I 6
Umsatzsteuer-Voranmeldung einschl. ergänzende Anträge und Meldungen 10 % der Entgelte zuzügl. Entgelte für die der Empfänger die USt zahlt; mind. 650 EUR 1–6/10 3,5/10 A 24 I 7
Umsatzsteuer-Jahreserklärung einschl. ergänzende Anträge und Meldungen 10 % der Entgelte zuzügl. Entgelte für die der Empfänger die USt zahlt, mindestens 8.000 EUR 1–8/10 4,5/10 A 24 I 8
Vermögensteuer, Vermögensfeststellung von Gemeinschaften Rohvermögen, bei natürlichen Personen, mind. 12.500 EUR, sonst mind. 25.000 EUR 1–18/20 9,5/20 A 24 I 10
Erklärung zur Feststellung nach BewG und ErbStG erklärter Wert, mind. 25.000 EUR 1–18/20 9,5/20 A 24 I 11
Erbschaftsteuer-Erklärung (ohne Zugewinnermittlung) Bruttonachlass, mind. 16.000 EUR 2–10/10 6/10 A 24 I 12
Schenkungsteuer-Erklärung Rohwert der Schenkung, mind. 16.000 EUR 2–10/10 6/10 A 24 I 13
Kapitalertragsteuer-Anmeldung sowie für jede weitere Erklärung Kapitalerträge, mind. 4.000 EUR 1–6/20 3,5/20 A 24 I 14
Lohnsteuer-Anmeldung 20 % der Arbeitslöhne, mind. 1.000 EUR 1–6/20 3,5/20 A 24 I 15
Einfuhr- und Ausfuhrabgaben sowie Verbrauchsteuern als Einfuhrabgaben Abgabenbetrag nach Höchstsatz, mind. 1.000 EUR 1–3/10 2/10 A 24 I 16
Sonstige Verbrauchssteuern angemeldeter oder festgesetzter Betrag, mindestens 1.000 EUR 1–3/10 2/10 A 24 I 17
Verbrauchssteuervergütung, -erstattung beantragte Vergütung oder Erstattung, mindestens 1.000 EUR 1–3/10 2/10 A 24 I 18
Investitionszulage Bemessungsgrundlage 1–6/10 3,5/10 A 24 I 19
Steuervergütungen nach § 4a UStG Höhe der Vergütung 1–6/10 3,5/10 A 24 I 20
Vorsteuervergütung beantragte Vergütung, mindestens 1.300 EUR 1–6/10 3,5/10 A 24 I 21
Kapitalertragsteuer-Erstattung, Vergütung anrechenbarer KSt beantragte Erstattung, mindestens 1.000 EUR 1–6/10 3,5/10 A 24 I 22
Kindergeld gem. Abschnitt X EStG beantragtes Jahreskindergeld 2–10/10 6/10 A 24 I 23
Bauabzugssteuer, Anmeldung angemeldeter Steuerabzug, mind. 1.000 EUR 1–6/10 3,5/10 A 24 I 25
Sonstige Steuererklärungen jeweilige Bemessungsgrundlage, mind. 8.000 EUR 1–6/10 3,5/10 A 24 I 26
Zugewinnausgleichs-forderung-Ermittlung gem. § 5 ErbStG Ermittelter Betrag, mind. 12.500 EUR 5–15/10 10/10 A 24 II
Lohnsteuer-Ermäßigung voraussichtlicher Jahresarbeitslohn, mind. 4.500 EUR 1–4/20 2,5/20 A 24 III
Verrechenbarer Verlust nach § 15a EStG Zeitgebühr 30–70 EUR (je ½ Std.) 50 EUR 24 IV 2
Meldung über Auslandsbeteiligungen Zeitgebühr 30–70 EUR (je ½ Std.) 50 EUR 24 IV 3
Sonstige Anträge und Meldungen nach dem EStG Zeitgebühr 30–70 EUR (je ½ Std.) 50 EUR 24 IV 5
Überwachung und Meldung der Lohnsumme, Behaltefrist gem. ErbStG Zeitgebühr 30–70 EUR (je ½ Std.) 50 EUR 24 IV 11
Berechnung des Begünstigungsgewinns[1], begünstigter nicht entnommener Gewinn Zeitgebühr 30–70 EUR (je ½ Std.) 50 EUR 24 IV 12
Ermittlung der Einkünfte
Überschussrechnung nach § 4 Abs. 3 EStG Betriebseinnahmen oder höhere Betriebsausgaben, mind. 12.500 EUR 5–20/10 12,5/10 B 25 I
Vorarbeiten (erheblich über dem üblichen Maß) Zeitgebühr 30–70 EUR (je ½ Std.) 50 EUR 25 II
Erläuterungsbericht zur Einnahmen-Überschussrechnung Betriebseinnahmen oder höhere Betriebsausgaben, mind. 12.500 EUR 2–12/10 7/10 B 25 IV
Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen Ausgangswert + Sonderge...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge