Steuer Check-up 2021 / 7.2 Sonderabschreibungen für den Mietwohnungsneubau

Der mit dem Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus v. 4.8.2019 (BGBl 2019 I S. 1122 ff.) eingeführte § 7b EStG fördert unter bestimmten Voraussetzungen die Anschaffung oder Herstellung neuer Mietwohnungen mit einer Sonderabschreibung von jeweils bis zu 5 % in den ersten vier Jahren. Die maximale Bemessungsgrundlage der Förderung beträgt 2.000 EUR je Quadratmeter Wohnfläche. Förderfähig sind dabei nur Wohnungen mit Anschaffungs- oder Herstellungskosten von bis zu 3.000 EUR pro qm (Kappungsgrenze).

 
Hinweis

Die Sonderabschreibung ist nur für Investitionen möglich, für die ein Bauantrag (bzw. eine Bauanzeige) zwischen dem 1.9.2018 und dem 31.12.2021 gestellt wird. Letztmalig kann sie im Jahr 2026 in Anspruch genommen werden.

Die Sonderabschreibungen werden nur gewährt, soweit die Voraussetzungen der beihilferechtlichen EU-Vorgaben in der De-minimis-Verordnung eingehalten werden. Unter anderem darf hiernach der Gesamtbetrag der einem einzigen Unternehmen gewährten De-minimis-Beihilfen in einem Zeitraum von drei Veranlagungszeiträumen 200.000 EUR nicht übersteigen (§ 7b Abs. 5 Satz 2 EStG).

 
Hinweis

Das BMF äußert sich im Schreiben v. 7.7.2020 zu Anwendungsfragen. Neben Ausführungen zu den einkommenssteuerrechtlichen Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Sonderabschreibung nach § 7b EStG (Rdnr. 1-88) enthält das BMF-Schreiben vor allem auch Ausführungen zu den beihilferechtlichen Voraussetzungen (Rdnr. 89-125). Dabei stellt das BMF ein Berechnungsschema (Excel-Datei) zur Ermittlung des relevanten wirtschaftlichen Vorteils (Beihilfewert) aus der Sonderabschreibung nach § 7b EStG zur Verfügung (vgl. Rdnr. 105 des BMF-Schreibens). Flankierend hat es eine Checkliste zur Inanspruchnahme der Sonderabschreibungen veröffentlicht.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge