Schwarz/Widmann/Radeisen, U... / 2.4 Leistung an Zahlungs statt
 

Rz. 12

Umsatzsteuerlich liegt auch dann ein Tausch oder tauschähnlicher Umsatz vor, wenn die Beteiligten ursprünglich eine Leistung gegen Geldzahlung vereinbart haben, der zur Leistung Verpflichtete dann aber als Gegenleistung eine Lieferung oder sonstige Leistung an Zahlungs statt (§ 364 BGB) annimmt; denn das Umsatzsteuerrecht knüpft nicht an die Vereinbarungen der Parteien, sondern an vollzogene Leistungen an. Die Gegenleistung des an Zahlungs statt leistenden Unternehmers ist auch dann steuerbar, wenn der Lieferungsgegenstand aus seinem Privatvermögen stammt, aber zur Erfüllung einer unternehmerischen Verpflichtung dient.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge