Risikomanagement, Manipulat... / Aufbau des Tools

Das Tool besteht aus mehreren Arbeitsblättern:

  • • Ergebnisse: Hier werden die Resultate der Untersuchung dargestellt.
  • Rohdaten: Hier stellen Sie in Spalte A die einzelnen Werte ein.
  • Schätzung: Hier werden Mittelwerte und Standardabweichung ermittelt.
  • Iterationstest: Hier werden die Veränderungen durch den Iterationshäufigkeitstest geprüft.
  • Längentest: Hier wird der Iterationslängentest vorgenommen.
  • Phasen: Hier wird der Phasenverteilungstest durchgeführt.
  • Trend-Test: Mit dem Trendtest lässt sich die Zufälligkeitshypothese widerlegen.

Ausführliche Informationen zu den Grundlagen der einzelnen Test finden Sie in dem Beitrag "Risikomanagement: Manipulationsprüfungen mit statistischen Tests".

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge